15°

Montag, 06.07.2020

|

zum Thema

Mann versenkt Auto aus Versehen im Bodensee

Bootsanhänger zieht Auto mit ins Wasser - 03.06.2020 17:15 Uhr

Ein Kran hievt eine Segelyacht ins Hafenbecken von Gohren am Bodensee. Nicht weit davon entfernt wollte ein Mann sein Motorboot über eine Slipanlage ins Wasser lassen und versenkte dabei sein Auto gleich mit.

© Felix Kästle, dpa


Nach Angaben der Polizei wollte der Fahrer beim sogenannten Auswassern des Bootes am Mittwoch nur kurz etwas am Anhänger überprüfen und war deshalb aus dem Wagen gestiegen. Dabei kam das fünf Monate alte Fahrzeug samt Bootsanhänger ins Rollen und versank im Wasser. Zwar tauchte das Motorboot wieder auf der Wasseroberfläche auf, das Auto blieb aber auf dem Seegrund. Für die Bergung wurden Feuerwehr und Wasserschutzpolizei gerufen. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand, auch Treibstoff oder andere Mittel traten nicht ins Wasser aus.

dpa

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Panorama