Mittwoch, 26.02.2020

|

zum Thema

Medien: Frau wurde bei Polizeieinsatz in Berlin erschossen

Beamten verwiesen auf die Staatsanwaltschaft - 24.01.2020 14:58 Uhr

Die Staatsanwaltschaft wollte in der Sache am frühen Nachmittag eine Stellungnahme abgeben. Der Vorfall soll sich schon am frühen Morgen in der Grünberger Straße ereignet haben, wie der Tagesspiegel schreibt. Die Frau soll demnach ein Messer gehabt haben, mit dem sie einen Mann und Polizisten bedrohte.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


dpa

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Panorama