17°

Montag, 26.08.2019

|

zum Thema

Neue Folgen zur WM: Tsubasa kommt zurück ins TV

Stars wie Manuel Neuer und Cristiano Ronaldo sollen vorkommen - 02.12.2017 14:09 Uhr

Tsubasa Ohzora, Genzo Wakabayashi, Ryo Ishizaki - so ziemlich jedes fußballbegeisterte Kind der 90er Jahre kennt diese Namen. Sie alle waren Teil der japanischen Anime-Serie "Captain Tsubasa", einem weltweitem Erfolg. Wie die spanische Zeitung AS unter Berufung auf das japanische Manga-Magain Shonen Jump berichtet, sollen schon bald neue Folgen über die Bildschirme flimmern.

Zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland, die im Juni beginnt, planen die Macher eine neue Staffel der Serie. Sie soll von der Qualifikation des japanischen Teams zu dem Turnier handeln und später auch die WM selbst abbilden. Dabei, so berichtet es die AS, sollen auch aktuelle Top-Stars wie Cristiano Ronaldo, Lionel Messi und Manuel Neuer vorkommen. Eine Bestätigung von offizieller Seite gibt es dafür bislang aber nicht.

Links zum Thema

Der Manga "Captain Tsubasa", auf dem die Serie basiert, wurde in den 80er Jahren vom japanischen Zeichner Yōichi Takahashi geschaffen und ursprünglich im Magazin Shonen Jump veröffentlicht. Wenige Jahre später wurde der Manga verfilmt. Bislang liefen 37 Folgen von "Captain Tsubasa", der in Deutschland unter dem Titel "Die tollen Fußballstars" lief. Später wurde sie umbenannt in "Super Kickers 2006". 

tl

1

1 Kommentar

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Panorama