21°

Samstag, 21.09.2019

|

zum Thema

Neuseeländischer Parlamentspräsident füttert Baby während Debatte

"Heute hat ein VIP bei mir Platz genommen" - 22.08.2019 16:27 Uhr

Dieses Foto geht derzeit um die Welt. © New Zealand Parliament Tv And Ra, dpa


Das erst sechs Wochen alte Kind gehört einem anderen Labour-Abgeordneten. Mallard gab ihm auch ein Fläschchen. "Heute hat ein VIP bei mir Platz genommen", schrieb der sechsfache Großvater anschließend auf Twitter. Väter des kleinen Jungen namens Tūtānekai sind der Labour-Politiker Tamati Coffey und dessen Ehemann Tim Smith. Die beiden ließen ihren Nachwuchs von einer Leihmutter austragen. Coffey sagte dem Online-Nachrichtenportal Newshub am Donnerstag, er fühle sich "von meinen Kollegen aus dem ganzen Haus sehr unterstützt". 

dpa

1

1 Kommentar

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Panorama