Montag, 30.03.2020

|

zum Thema

Souverän oder einfach eklig? So lief Tag fünf im Dschungelcamp!

Von Gefühlsausbrüchen, Kakerlaken und Zitronen - 14.01.2020 23:59 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

Danni hat's gesagt...: Das war Tag fünf im Dschungel

Während Danni Büchner erneut bei der Dschungelprüfung an ihre Grenzen stößt und am fünften Tag von ihrer schweren Kindheit und vergangenen Beziehungen berichtet, lösen Anastasiya und Raúl die Schatzsuche meisterhaft. Als der Deckel zur Kiste aufgeht, freuen sich alle, nur Elena hat wieder etwas zu meckern...


Für Danni war es am fünften Tag im Dschungel wohl alles etwas viel. Aber nicht nur für sie: Auch Marco heult mal wieder. Unterdessen meistern Raúl und Anastasiya die Schatzsuche bravourös. Wir haben mal wieder ganz genau hingesehen.

end

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Panorama