Stephen Kings "Es": Das ist der erste Trailer zum Remake

29.3.2017, 21:19 Uhr

Kleinstadtidyll. Nichts macht misstrauischer als das perfekte, das ruhige Leben - und kaum etwas ist typischer für die Szenerie, die Stephen King mit seinen Romanen heraufbeschwört. Im seinem vielleicht berühmtesten Werk, in "Es", paart sich dieses Idyll mit der Verletzlichkeit von sieben kleinen Kindern. Kinder, die den puren Horror erleben.

Schon in den 1990er Jahren zogen die bedrohliche Kulisse, die düstere Atmosphäre, die grotesken Details Zuschauer in ihren Bann - ein Meilenstein im Horrorfilm. Jetzt versucht Regisseur Andrés Muschietti eben jene einzigartige Stimmung wieder heraufzubeschwören. Das Remake zu Stephen Kings "Es" kommt am 21. September in die Kinos, den ikonischen Horrorclown Pennywise spielt dabei Bill Skarsgård. "Das ist so eine extreme Figur, einfach unmenschlich", sagt der Schauspieler selbst über die Figur. 

Dass Pennywise nichts von seinem Schrecken verloren hat, das zeigt der erste deutsche Trailer, der am Mittwoch veröffentlicht wurde. Hier ist er:

Keine Kommentare