Sonntag, 28.02.2021

|

zum Thema

Super Bowl 2021: The Weeknd sorgt für die Halbzeitshow

55. NFL-Finale am 7. Februar: US-Sportereignis mit Auftritt von The Weeknd - 25.01.2021 11:47 Uhr

The Weeknd nennt sich der kanadische Hip-Hop- und R'nB-Künstler, der in der Halbzeitshow des diesjährigen Super Bowl LV auftreten wird.

18.01.2021 © Amy Harris/Invision/AP/dpa


Der Super Bowl LV und damit eines der größten Sportereignisse der Welt findet am 7. Februar zum 55. Mal statt - diesmal im Raymond James Stadium in Tampa in Florida. Das Event der National Football League (NFL) begeistert nicht nur amerikanische Zuschauer: 2020 saßen in Deutschland durchschnittlich 1,9 Millionen Menschen vor ihren Fernsehern - und das hierzulande schließlich mitten in der Nacht: Der Kick-Off findet um 0.30 Uhr deutscher Zeit statt.

Sport-Großereignis im Februar: Der Super Bowl LV

Der Super Bowl 2021 ist nicht nur wegen des Finalspiels der NFL ein Publikumsmagnet - mit Spannung erwartet wird stets auch die Bekanntgabe des Künstlers, der in der legendären Halbzeitshow des Mega-Events auftreten wird. Denn die Shows haben es traditionell in sich, jedes Jahr werden große Stars des Musikbusiness auf die Bühne geholt: Von Michael Jackson über Madonna, Prince, Lady Gaga, Justin Timberlake oder Beyoncé - die Highlight-Auftritte der letzten Super Bowl haben wir hier zusammengetragen.

Im letzten Jahr sorgte ein weibliches Power-Duo, bestehend aus den beiden Latino-Queens Jennifer Lopez und Shakira, für Furore auf der Halbzeit-Bühne und neben großer Begeisterung auch für rund 1300 Beschwerden: Einigen Zuschauern war ihr Super Bowl-Auftritt zu freizügig gewesen.

Bilderstrecke zum Thema

Shakira und J. Lo: Die fulminanten Bilder der Super-Bowl-Halbzeit

Die Halbzeitshow gehört Jahr für Jahr zu den Höhepunkten des Super Bowls - auch diesmal: Ob rockig an der strassbesetzen Gitarre oder mit lasziver Bauchtanzeinlage und wilder Pole-Dance-Show - gekonnt haben die beiden Latino-Queens Jennifer Lopez und Sharika ihren Fans im Hard Rock Stadium eingeheizt. Die beiden Superstars sangen Teile ihrer Songs auf Spanisch. Die Bilder!


The Weeknd tritt in der Halbzeitshow auf

Für den Super Bowl 2021 fiel die Wahl der NFL nun wieder auf einen Einzelkünstler: Der kanadische Hip Hop- und R'n'B-Sänger The Weeknd wird der Nachfolger der beiden Pop-Künstlerinnen aus dem letzten Jahr. Dessen Song "Blinding Lights" stieg im Januar 2020 auf Platz Eins der deutschen Single-Charts auf und war im letzten Jahr sowohl weltweit als auch in Deutschland der meistgestreamte Song auf Spotify.

The Weeknd, der mit bürgerlichem Namen Abel Makkonen Tesfaye heißt, ist unter anderem durch seine Zusammenarbeit mit dem ebenfalls aus Toronto stammenden Rapper Drake bekannt geworden. "Ich bin demütig, geehrt und begeistert, das Zentrum dieser berühmt-berüchtigten Bühne zu sein", äußerte sich der in Toronto geborene Künstler laut Mitteilung.

Wer singt 2021 die Nationalhymne beim Super Bowl?

Neben der Halbzeitshow gibt es auch vor Beginn des Finals eine musikalische Darbietung: Nicht nur die Show zur Halbzeit, sondern auch die amerikanische Nationalhymne wird in jedem Jahr von einem anderen Musik-Star performt. Wie die NFL am Dienstag bekannt gab, sind 2021 der Country-Musiker Eric Church und die R&B- und Soulsängerin Jazmine Sullivan an der Reihe.

Im letzten Jahr übernahm Demi Lovato diesen Part, zuvor interpretierten bereits Stars wie Maria Carey, Whitney Houston, Lady Gaga, Billy Hudson oder Alicia Keys die US-Hymne vor dem Anpfiff.

kik

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Panorama