Todesursache unklar

Trauer in England: Motorrad-Champion mit nur 35 Jahren gestorben

Benjamin Jungblut
Benjamin Jungblut

Redakteur

E-Mail zur Autorenseite

12.11.2022, 12:22 Uhr
Der vierfache Motorrad-Champion ist im Alter von nur 35 Jahren verstorben.

© IMAGO / Action Plus Der vierfache Motorrad-Champion ist im Alter von nur 35 Jahren verstorben.

Der Motosportler war in der Nacht von Donnerstag auf Freitag verstorben, wie sein Bruder David auf Facebook mitteilt: "Mir fehlen die Worte, unser kleiner Bruder hat uns heute Morgen um 1.45 Uhr mit uns allen an seiner Seite verlassen. Das Leben wird nie wieder dasselbe sein, er hat uns alle so stolz gemacht und wir werden ihn sehr vermissen".

Die Todesursache ist bisher unbekannt. Farmer hinterlässt eine Frau, zwei gemeinsame Töchter sowie eine weitere Tochter aus einer vorangegangenen Beziehung. Seine Familie war auch ein Grund, weshalb der Profi seine Karriere im vergangenen Jahr beendet hatte. Farmer gewann 2011, 2012, 2017 und 2018 die Meisterschaft in der Superbike-Klasse Superstock 600 sowie Superstock 1000.