Video geht viral

Vor den Augen des Pfarrers: Siebenjährige ext Kommunions-Wein

Alicia Kohl
Alicia Kohl

E-Mail zur Autorenseite

11.5.2022, 09:25 Uhr
Das Mädchen setzte nicht mehr ab, bevor der Wein leer war, und brachte den Pfarrer und die ganze Kirche zum Lachen.

© Screenshot Instagram Das Mädchen setzte nicht mehr ab, bevor der Wein leer war, und brachte den Pfarrer und die ganze Kirche zum Lachen.

Als die siebenjährige Brynley zu ihrer Kommunion in South Dakota nach der Hostie noch den Kelch mit dem Messwein überreicht bekommt, um daran zu nippen, trinkt sie den Kelch vor den Augen des erstaunten Pfarrers leer. Als sie fertig ist, nimmt er ihn ihr lachend wieder ab.

Mutter Stefanie Heidebrink amüsiert das köstlich und postet das Video mit der Unterschrift "Brynley bekommt ihre Erstkommunion... und ext den Wein wie ihre Mama... stolzer Mutter-Moment" auf Social Media.

Das Video wurde inzwischen schon Millionen Mal angeschaut, geteilt und kommentiert, allein auf Tiktok wurde es von mehr als 16 Millionen Userinnen und Usern angesehen. Laut dem Nachrichtenportal USA Today hat die Mutter Kommentaren, dass es sich bei dem Inhalt des Kelches nur um Traubensaft gehandelt habe, widersprochen: "Wir verwenden Wein in der katholischen Kirche."

Warum das Mädchen den Kelch geleert hat, weiß es selbst nicht mehr. Nach dem Vorfall antwortete Brynley nur mit "ich weiß es nicht" auf die Frage ihrer Mutter und gab zu, dass sie den Geschmack nicht einmal mochte. Gewirkt hat der Wein aber scheinbar: "Sie war beim Abendessen ziemlich gerötet und ein bisschen gesprächiger als sonst. Und in dieser Nacht hat sie wirklich gut geschlafen."

Verwandte Themen