13°

Samstag, 06.06.2020

|

zum Thema

Auch WHO empfiehlt nun Massengebrauch von Gesichtsmasken

Die Organisation hatte den Schutz zuvor nur für Kranke und Pflegende empfohlen - 06.06.2020 10:38 Uhr

+++ Nach dem Willen von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) sollen Mitte Juni die deutschen Grenzkontrollen zu anderen europäischen Staaten wegfallen. Kommenden Mittwoch wolle er den Vorschlag mit dem Bundeskabinett besprechen. Derzeit dürfen aus den angrenzenden Staaten nur Personen die Grenze überqueren, wer zum Beispiel in Deutschland Arbeitet, Verwandschaft besucht oder einen Zweitwohnsitz hat.

+++ Rund zwei Drittel der Menschen in Deutschland würden sich einer Umfrage zufolge gegen das Coronavirus impfen lassen. 67 Prozent seien "sicher" oder "wahrscheinlich" bereit, ein Impfangebot anzunehmen - zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Kantar, wie die Zeitungen der Funke-Mediengruppe berichten. Das sei der zweitniedrigste Wert innerhalb der G7-Länder der großen westlichen Industrienationen.

+++ Der weitere Plan für Bayern sieht folgendermaßen aus: Ab 8. Juni dürfen Freibäder und Fitnessstudios wieder öffnen. Ab dem 15. Juni dürfen zudem auch Theater, Konzertbetreiber und Kinos ihre Vorführungen wieder aufnehmen. Dies gab Ministerpräsident Markus Söder am Dienstag bekannt.

Bilderstrecke zum Thema

Hotels, Kino und Freibäder: Das ist ab Juni trotz Corona wieder möglich

Theater, Kino und Freibäder: Das hört sich nach Freizeitspaß an und genau der wird ab Juni wieder mit einigen Einschränkungen möglich sein, denn nach Pfingsten ändern sich einige Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie erneut. Passend zum Sommer bedeutet das für die Bürger: Wieder mehr Möglichkeiten der Freizeitgestaltung.



Wir informieren Sie ab sofort mit unserem täglichen Corona-Newsletter über die aktuelle Lage in der Coronakrise, geben Ihnen Hinweise zum richtigen Verhalten und Tipps zum alltäglichen Leben. Hier kostenlos bestellen. Immer um 17 Uhr frisch in ihrem Mailpostfach.

Hier geht es zum Live-Ticker:

nb

nb

449

449 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Politik