Freitag, 13.12.2019

|

zum Thema

Bürgermeisterwahl in Istanbul: AKP gesteht Niederlage ein

Oppositionskandidat Ekrem Imamoglu mit 53,75 Prozent aller Stimmen - 23.06.2019 18:36 Uhr

Ekrem Imamoglu dürfte neuer Bürgermeister in Istanbul werden.


Yildirim gestand seine Niederlage ein. In einer Rede fast zeitgleich mit den ersten Ergebnisse sagte er: "Ich gratuliere ihm und wünsche ihm Erfolg." Eine Erklärung der Hohen Wahlkommission stand noch aus.

Imamoglu hatte die erste Bürgermeisterwahl am 31. März knapp gewonnen. Die Wahlkommission (YSK) annullierte das Ergebnis jedoch Anfang Mai wegen angeblicher Regelwidrigkeiten und gab damit einem Antrag der AKP von Präsident Recep Tayyip Erdogan statt. Die Entscheidung begründete die Behörde unter anderem damit, dass in einigen Fällen die Vorsitzende der Wahlräte – anders als gesetzlich vorgesehen – keine Beamten gewesen waren. Die Annullierung wurde international kritisiert.

dpa

1

1 Kommentar

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Politik