Sonntag, 08.12.2019

|

zum Thema

Fit für den Wahlkampf: Trump besteht Medizincheck

US-Präsident unterzog sich Untersuchung im Militärkrankenhaus - 17.11.2019 11:00 Uhr

Donald Trump ist fit für den US-Wahlkampf 2020. Zu diesem Ergebnis kam ein Medizincheck, den der Präsident in einem Militärkrankenhaus absolvierte. © BRENDAN SMIALOWSKI, AFP


"Der Präsident ist weiter ohne Beschwerden gesund und energiegeladen, so wie es wiederholt seine kraftvollen Auftritte vor Tausenden Amerikanern mehrfach die Woche gezeigt haben", sagte sie.

Bilderstrecke zum Thema

Donald Trump: ein US-Präsident wie keiner vor ihm

Am 20. Januar 2017 wurde der Immobilien-Milliardär Donald Trump zum 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt. Längst ist klar: Einen solchen Präsidenten hatten die USA noch nie. Ständig gibt es Show und Selbstlob, während Fehler immer auf die Kappe anderer gehen. Und in der Substanz: Abreißen, was seine Amtsvorgänger in 70 Jahren amerikanischer Außenpolitik aufgebaut haben.


Nach Informationen des US-Senders CNN hatte Trumps Besuch im Walter-Reed-Militärkrankenhaus am Freitag noch nicht auf seinem Terminplan gestanden. Von einem "sehr arbeitsreichen 2020 ausgehend", habe der 73-Jährige sein freies Wochenende in Washington genutzt, um einen Teil der jährlich anstehenden Rundum-Untersuchung machen zu lassen, so Grisham. Trump nutzte den Besuch den Angaben nach auch, um Familien von in Afghanistan verwundeten Soldaten zu treffen und dem Klinikpersonal für ihre Fürsorge zu danken. Es habe sich damit insgesamt um seinen neunten Besuch in dem Krankenhaus gehandelt.

Bilderstrecke zum Thema

Hire and fire: Diese Köpfe rollten unter Trump!

Donald Trump tauscht sein Personal so schnell aus wie kein US-amerikanischer Präsident vor ihm. Justizminister Sessions, der Pentagonchef Mattis und kürzlich Sicherheitsberater Bolton sind nur einige von vielen Mitarbeitern, die gehen mussten - oder wollten. Eine Auswahl.


dpa

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Politik