15°

Freitag, 07.08.2020

|

zum Thema

Kommentar: Der Kulturkampf ums Tempolimit

In den USA sind es Waffen, hierzulande sind es die Autos - 14.07.2020 15:02 Uhr

Tempolimit ja oder nein?

© Marius Becker, NN


Wäre es eine rationale Debatte, wäre der Fall klar: Natürlich gäbe es ein Tempolimit. Es täte der Umwelt gut, es gäbe weniger Tote, und es schont die Nerven. Der Streit um Geschwindigkeitsbegrenzungen auch auf Autobahnen wird in Deutschland aber genauso religiös geführt wie in den USA der Kulturkampf um das Recht, eine Waffe zu tragen.


Verkehrssicherheitsrat für generelles Tempolimit auf Autobahnen


Und doch werden die Bataillone der Tempolimit-Gegner kleiner. Eine Mehrheit der Bürger ist längst für ein Limit. Wenn selbst der ADAC die Bastion geräumt hat, wer bleibt da noch außer einem Verkehrsminister Scheuer, der in diesem Amt ebenso eine Fehlbesetzung ist, wie es ein Junkie als Drogenbeauftragter wäre.

Bilderstrecke zum Thema

"Neuer" Bußgeldkatalog: Diese Strafen drohten bei Verstößen

Am 28. April 2020 traten in Deutschland neue Vorschriften für Verkehrsteilnehmer in Kraft - die später auf Grund eines Formfehlers wieder zurückgenommen worden. Rasern zum Beispiel drohten höhere Bußgelder und schneller ein Fahrverbot. Ein Überblick.



Tempolimit: Warum nur 130 km/h?


Egal, ein Tempolimit in Deutschland wird kommen. Die Liste der Staaten, die noch keines haben, wird zunehmend exotischer. Die Realität ist ohnehin weiter. Auf Autobahnen fahren die schicken Teslas meist gemächlich bei 120 km/h auf der rechten Spur. Es schont die Batterie, ist entspannter - und man kann die Musik viel besser genießen.

Quiz: Was kosten diese Verkehrssünden?

© RaphiD/pixabay/LizenzCC

Seit dem 28. April gilt der neue Bußgeldkatalog. Die Strafen für Verkehrssünder haben sich zum Teil drastisch erhöht. Wissen Sie, welche Strafen man bei welchen Verstößen zu erwarten hat? Hier können Sie den Test machen!

© PublicDomainPictures/pixabay/LizenzCC

© PublicDomainPictures/pixabay/LizenzCC

Frage 1/10:

Was erwartet Sie, wenn Sie in einer Tempo-30-Zone 21 km/h zu schnell fahren?

© Schwoaze/pixabay/LizenzCC

© Schwoaze/pixabay/LizenzCC

Frage 2/10:

Was ist die Strafe für Personen, die eine Rettungsgasse nutzen oder sie versperren?

© 1187283/pixabay/LizenzCC

© 1187283/pixabay/LizenzCC

Frage 3/10:

Was für eine Strafe gibt es für unnötiges Herumfahren oder unnötigen Lärm?

© MichaelGaida/pixabay/LizenzCC

© MichaelGaida/pixabay/LizenzCC

Frage 4/10:

Verkehrsteilnehmer die unerlaubt auf einem Behindertenparkplatz parken, erwartet ...

© andreas160578/pixabay/LizenzCC

© andreas160578/pixabay/LizenzCC

Frage 5/10:

Das unberechtigte Parken auf einem Parkplatz für Carsharingfahrzeuge kostet:

© Pexels/pixabay/LizenzCC

© Pexels/pixabay/LizenzCC

Frage 6/10:

Für das Benutzen einer Blitzer-App während der Fahrt wird man von nun an mit...

© NEWS5/Pieknik

© NEWS5/Pieknik

Frage 7/10:

Wie hoch ist die Strafe für das Parken auf Geh- und Radwegen?

© Wolfgang Kumm, dpa

© Wolfgang Kumm, dpa

Frage 8/10:

Das Halten auf gezeichneten Radwegen auf der Straße ist nun auch verboten. Wie hoch ist die Strafe?

20 bis 100 Euro

© Christoph Benesch, NN

© Christoph Benesch, NN

Frage 9/10:

Wer anderen beim Abbiegen die Vorfahrt nimmt, muss mit welcher Strafe rechnen?

© pixabay.com/LUM3N/LizenzCC

© pixabay.com/LUM3N/LizenzCC

Frage 10/10:

Wie teuer kann es werden, wenn man beim Ein- und Aussteigen nicht aufpasst?

© RaphiD/pixabay/LizenzCC

Einerlei, die nächste Regierung wird wohl, wie immer sie aussieht, die Grünen als Partner brauchen. Das Thema ist dann durch.


Verpassen Sie keine Nachricht mehr! In unserem neuen täglichen "Newsletter "Mittags um 12 - Zeit für die Region" erfahren Sie alles Wichtige über unsere Region. Hier kostenlos bestellen. Montags bis freitags um 12 Uhr in Ihrem Mailpostfach.

97

97 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Politik