Samstag, 28.11.2020

|

zum Thema

Mehr Geld, Soli-Aus und mehr: Das ändert sich 2021

Zensus fällt wegen Corona aus - Sonst hat Pandemie aber kaum Auswirkungen - 14.11.2020 18:39 Uhr

Die Corona-Pandemie hat auch in Deutschland vieles durcheinandergewirbelt. Die Volkszählung Zensus, die eigentlich im kommenden Jahr hätte stattfinden sollen, wurde etwa verschoben. Doch der Großteil der Gesetzesinitiativen, die 2021 geplant waren, werden nun in der Tat durchgesetzt. So entfällt etwa der Solidaritätszuschlag für 90 Prozent der Steuerzahler, Pflegekräfte dürfen sich über mehr Geld freuen - und Autofahrer müssen genau hinsehen. Was sich ändert? Wir haben die Neuregelungen gesammelt:

Bilderstrecke zum Thema

Mehr Geld, weniger Soli und Verbote: Das ändert sich 2021

Mehr Mindestlohn, mehr Kindergeld und noch einiges mehr: Auch 2021 ändert sich einiges für alle Bürgerinnen und Bürger. Vieles davon soll in der Corona-Krise den Konsum ankurbeln.


tl

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Politik