Newsblog: Amri soll über Lyon nach Italien gelangt sein

25.12.2016, 10:39 Uhr

+++ Der mutmaßliche Attentäter Anis Amri wurde am Freitag in Mailand getötet. Polizisten erschossen den 24-jährigen Tunesier in einem Bahnhof. Der italienische Innenminister Marco Minniti bestätigte, dass die Fingerabdrücke des Toten identisch mit denen seien, die in Berlin im Lkw gefunden wurden. 

+++ Bei der Tat im Herzen Berlins raste am Montagabend ein Lastwagen über einen Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche und tötete mindestens zwölf Menschen. Weitere 48 Menschen mussten zum Teil schwer verletzt in Krankenhäuser gebracht werden.

+++ Tunesische Sicherheitskräfte haben drei Männer festgenommen, die mit dem mutmaßlichen Attentäter von Berlin in Verbindung stehen sollen. Einer der Verdächtigen sei der Neffe von Anis Amri, teilte das Innenministerium in Tunis am Samstag mit.

Live-Ticker Weihnachtsmarkt