14°

Mittwoch, 21.04.2021

|

zum Thema

Operation zur Tötung Khashoggis laut US-Geheimdiensten von Kronprinz genehmigt

Der Journalist wurde im saudischen Konsulat in Istanbul getötet - 26.02.2021 19:32 Uhr

Der saudi-arabische Kronprinz Mohammed bin Salman hat die Operation zur Tötung des Journalisten Jamal Khashoggi im Oktober 2018 nach Einschätzung der US-Geheimdienste genehmigt.

17.11.2018 © dpa


Khashoggi war am 2. Oktober 2018 im saudischen Konsulat in Istanbul von einem Spezialkommando aus Riad getötet worden.

Weitere Informationen folgen in Kürze.


Saudi-Arabien räumt Tod von Journalist Khashoggi ein


dpa

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Politik