Söder ist offen: EU-Corona-Impfpass ist eine Möglichkeit

21.1.2021, 16:41 Uhr
News Bilder des Tages Pressekonferenz von Ministerpräsident Dr. Markus Söder Dr. Markus Söder Soeder, München Bayern Deutschland Prinz-Carl-Palais *** Press Conference by Minister President Dr Markus Söder Dr Markus Söder Soeder, Munich Bavaria Germany Prinz Carl Palais

News Bilder des Tages Pressekonferenz von Ministerpräsident Dr. Markus Söder Dr. Markus Söder Soeder, München Bayern Deutschland Prinz-Carl-Palais *** Press Conference by Minister President Dr Markus Söder Dr Markus Söder Soeder, Munich Bavaria Germany Prinz Carl Palais © via www.imago-images.de, imago images/Sammy Minkoff

Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder ist offen für einen EU-Impfpass für Personen, die gegen Corona geimpft sind. "Wenn er funktioniert, ist das eine Idee. Gut wäre, wenn er dann fälschungssicher ist", sagte der CSU-Chef Söder in der ARD-Talksendung "Maischberger. Die Woche", die am Mittwochabend ausgestrahlt wurde.

An diesem Donnerstag beraten die 27 EU-Staaten bei einem Videogipfel, ob und wie sie ein gemeinsames Dokument zum Nachweis von Corona-Impfungen einführen. Dass sie jetzt schon Privilegien wie einfacheres Reisen an einen solchen EU-Impfpass knüpfen, ist aber unwahrscheinlich. Bislang ist unter anderem unklar, ob Geimpfte andere weiterhin anstecken können.