Söder will Skigebiete in ganz Europa schließen

24.11.2020, 15:12 Uhr
Ein Bild aus vor-pandemischer Zeit: Geht es nach Markus Söder, soll in diesem Winter kein Skilift fahren, kein Urlauber auf die Piste.

Ein Bild aus vor-pandemischer Zeit: Geht es nach Markus Söder, soll in diesem Winter kein Skilift fahren, kein Urlauber auf die Piste. © Niese Ski Winter Coronazeiten, NN

"Wenn wir Grenzen offen halten wollen, brauchen wir auch eine klare Übereinkunft, was das Skifahren betrifft. Ansonsten wird es eine schwierige Entwicklung", sagte Söder am Dienstag am Rande einer Landtagssitzung in München.


Tourismusprofessor prophezeit: So reisen wir nach Corona


Er verwies darauf, dass jemand, der in Risikogebieten Skifahren gehe, zehn Tage in Quarantäne müsse. Söder betonte dann aber: "Mir wäre lieber, wir würden ein einheitliches Übereinkommen auf europäischer Ebene haben: keine Skilifte offen überall beziehungsweise kein Urlaub überall."

15 Kommentare