Umfrage zum Unions-Kanzlerkandidat: Söder vor Laschet

19.1.2021, 19:00 Uhr
Der neue CDU-Vorsitzende Armin Laschet (links) mit Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (rechts).

Der neue CDU-Vorsitzende Armin Laschet (links) mit Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (rechts). © Guido Kirchner, dpa

Nach der Wahl von Armin Laschet zum neuen CDU-Chef sehen mehr Deutsche den CSU-Vorsitzenden Markus Söder als geeigneten Kanzlerkandidaten. 54 Prozent der befragten Teilnehmer einer Umfrage im Auftrag des ARD-Magazins "Report München" bezeichnen Söder als guten Kanzlerkandidaten für die Bundestagswahl im September. 37 Prozent sprechen sich gegen den bayerischen Ministerpräsidenten aus. 34 Prozent sehen Laschet in der vom Meinungsforschungsinstitut "Infratest dimap" erstellten Umfrage als guten Kanzlerkandidaten, eine Mehrheit von 52 Prozent sieht das nicht so. Noch klarer sind die Ansichten unter Anhängern der Union: 72 Prozent halten Söder für einen guten Kandidaten, 41 Prozent Laschet.

Voraussichtlich im Frühjahr will die Union ihren gemeinsamen Kanzlerkandidaten nominieren. Als frühester Termin gilt die zweite Märzhälfte, also nach den Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg vom 14. März. Die Entscheidung dürfte zwischen Laschet und Söder fallen.

Keine Kommentare