14°

Donnerstag, 16.07.2020

|

Kommentar

Kommentar: Lokale Lockdowns? Worauf es bei Ausgangssperren ankommt

Bund und Länder haben sich grundlegend bei dem Thema geeinigt - vor 2 Stunden

BERLIN/NÜRNBERG  - Die Diskussion um lokale und regionale Ausgangssperren zeigt geradezu idealtypisch das Problem im Umgang mit der Corona-Pandemie. Es geht letztlich immer darum, das ideale Maß zu erwischen zwischen unnötig harten Einschränkungen der Freiheitsrechte und zu laxen — also unwirksamen — Regelungen. Ein Kommentar von NN-Berlin-Korrespondent Harald Baumer. [mehr...]

Bildergalerien
Die Kommentare der Politikredaktion

Kommentar: Lokale Lockdowns? Worauf es bei Ausgangssperren ankommt

Bund und Länder haben sich grundlegend bei dem Thema geeinigt


BERLIN/NÜRNBERG  - Die Diskussion um lokale und regionale Ausgangssperren zeigt geradezu idealtypisch das Problem im Umgang mit der Corona-Pandemie. Es geht letztlich immer darum, das ideale Maß zu erwischen zwischen unnötig harten Einschränkungen der Freiheitsrechte und zu laxen — also unwirksamen — Regelungen. Ein Kommentar von NN-Berlin-Korrespondent Harald Baumer. [mehr...]

Gescheitertes Volksbegehren Mietenstopp: Klarer politischer Auftrag

In Bayern wächst der Unmut über teure Mieten


NÜRNBERG  - Juristisch ist das Scheitern des Volksbegehrens Mietenstopp ein Erfolg - das Problem bleibt aber. NN-Redakteur Lorenz Bomhard sieht die Politik in der Verantwortung, die den hohen Mietpreisen energischer entgegen steuern muss. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Artenschutz steht am Anfang: Ein Umdenken der Privatpersonen ist notwendig

Monokulturen dominieren weiterhin


NÜRNBERG/MÜNCHEN  - Es kommt nicht allzu häufig vor, dass die Opposition die Regierung mehr lobt als kritisiert. Beim so genannten Versöhnungsgesetz muss sie zugeben, dass das Gesetz als Antwort auf das Bienen-Volksbegehren sich weitgehend bewährt, dass es aufgreift, was die Menschen bewegt, kommentiert Roland Englisch. [mehr...]

Politik

Kita trotz Schnupfen? Ab Herbst neue Kriterien für Kinderbetreuung

Ziel ist es, nach den Ferien wieder zum Regelbetrieb überzugehen - vor 1 Stunde


MÜNCHEN  - Kinder mit Schnupfennase oder anderen Symptomen einer harmlosen Erkältung sollen künftig trotz Corona-Schutzmaßnahmen wieder in Kindergärten und Krippen gehen dürfen. Alle wichtigen Entwicklungen lesen Sie in unserem Live-Blog. [mehr...]

2000 Motorräder rollen durch Nürnberg: Erhebliche Verkehrsbehinderungen am Samstag erwartet

Auch bei Bus und Straßenbahn wird es definitiv zu Verzögerungen kommen - vor 1 Stunde


NÜRNBERG  - Bei einer fahrenden Demonstration am kommenden Samstag entlang des Stadtrings, rechnen Polizei und Stadt mit erheblichen Verzögerungen im gesamten Straßenverkehr zwischen 10.30 und 14 Uhr. Zeitweise werden auch Straßensperren errichtet. Wir verraten, wo es eng wird. [mehr...]

Neuer OB, neue Referenten: Das ist jetzt Nürnbergs Stadtspitze

Neue und alte Gesichter sind künftig für die Stadt zuständig - vor 2 Stunden


NÜRNBERG  - Neben dem neuen Oberbürgermeister Marcus König erhält Nürnberg mit Julia Lehner auch eine neue zweite Bürgermeisterin. Wer Nürnberg künftig regiert, wer neu unter den Referenten ist - hier gibt es die Übersicht. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Kommentar: Lokale Lockdowns? Worauf es bei Ausgangssperren ankommt

Bund und Länder haben sich grundlegend bei dem Thema geeinigt - vor 2 Stunden


BERLIN/NÜRNBERG  - Die Diskussion um lokale und regionale Ausgangssperren zeigt geradezu idealtypisch das Problem im Umgang mit der Corona-Pandemie. Es geht letztlich immer darum, das ideale Maß zu erwischen zwischen unnötig harten Einschränkungen der Freiheitsrechte und zu laxen — also unwirksamen — Regelungen. Ein Kommentar von NN-Berlin-Korrespondent Harald Baumer. [mehr...]

Gescheitertes Volksbegehren Mietenstopp: Klarer politischer Auftrag

In Bayern wächst der Unmut über teure Mieten - vor 2 Stunden


NÜRNBERG  - Juristisch ist das Scheitern des Volksbegehrens Mietenstopp ein Erfolg - das Problem bleibt aber. NN-Redakteur Lorenz Bomhard sieht die Politik in der Verantwortung, die den hohen Mietpreisen energischer entgegen steuern muss. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Artenschutz steht am Anfang: Ein Umdenken der Privatpersonen ist notwendig

Monokulturen dominieren weiterhin - vor 2 Stunden


NÜRNBERG/MÜNCHEN  - Es kommt nicht allzu häufig vor, dass die Opposition die Regierung mehr lobt als kritisiert. Beim so genannten Versöhnungsgesetz muss sie zugeben, dass das Gesetz als Antwort auf das Bienen-Volksbegehren sich weitgehend bewährt, dass es aufgreift, was die Menschen bewegt, kommentiert Roland Englisch. [mehr...]

Lust auf mehr? Abonnieren Sie unsere Newsletter!

Einblicke, Tipps, Angebote: Lernen Sie unseren Mail-Service kennen

NÜRNBERG  - Aktuelle Nachrichten und jede Menge Service aus Franken und der Oberpfalz: Für Sie, liebe Leserinnen und Leser, bieten wir das täglich auf vielen verschiedenen Ausspielkanälen an. Einen davon möchten wir Ihnen hier vorstellen: unsere E-Mail-Newsletter. [mehr...]

Quiz: Wie gut kennen Sie die regionale Polit-Prominenz?

© Matthias Balk, dpa

© André De Geare

© André De Geare

Frage 1/11:

Für welche TV-Show ist die frühere Nürnberger Abgeordnete Dagmar Wöhrl bekannt?

© Daniel Karmann, dpa

© Daniel Karmann, dpa

Frage 2/11:

Was sammelt Nürnbergs Oberbürgermeister Ulrich Maly?

© Sven Hoppe, dpa

© Sven Hoppe, dpa

Frage 3/11:

Für welche Vision wurde die Digital-Staatsministerin Dorothee Bär anfänglich belächelt?

© Andre De Geare, NN

© Andre De Geare, NN

Frage 4/11:

Wo arbeitete Erlangens Oberbürgermeister Florian Janik vor seinem Wahlsieg?

© Matthias Balk, dpa

© Matthias Balk, dpa

Frage 5/11:

Von welchem geliebten Haustier mussten sich Markus Söder und seine Frau Karin 2019 verabschieden?

© Harald Sippel

© Harald Sippel

Frage 6/11:

Wie lange war Günther Beckstein als Ministerpräsident im Amt?

© PETER ROGGENTHIN

© PETER ROGGENTHIN

Frage 7/11:

Ein "Auswärtiger" regiert Forchheim. Woher stammt OB Uwe Kirschstein ursprünglich?

© Stefan Hippel, NN

© Stefan Hippel, NN

Frage 8/11:

Wie heißt der mittelfränkische Bezirkstagspräsident?

© Stadt Fürth

© Stadt Fürth

Frage 9/11:

Welche fränkische Stadt regiert dieser Mann?

© dpa/ Soeren Stache

© dpa/ Soeren Stache

Frage 10/11:

Welches Amt hatte die Laufer Bundestagsabgeordnete Marlene Mortler fünf Jahre lang inne?

© picture alliance / dpa

© picture alliance / dpa

Frage 11/11:

Wo diente der frühere Nürnberger Bürgermeister Klaus-Peter Murawski zuletzt als Staatskanzleichef?

© Matthias Balk, dpa

Lust auf ein weiteres Quiz?

Dann hier entlang!