Sonntag, 26.01.2020

|

Neues Projekt: Indien plant Gesichtserkennung im großen Stil

Unklar ist, wie die Daten anschließend gespeichert und genutzt werden - vor 5 Stunden

NEU DELHI  - Deutlich mehr Sicherheit oder ein gefährlicher Schritt in Richtung eines technologisch hochaufgerüsteten Überwachungsstaats: Während Deutschland vorsichtig ist, hat Indien große Pläne in Sachen Gesichtserkennung. Datenschützer schlagen Alarm. [mehr...]

Bildergalerien
Politik

Maaßen sorgt in Nürnberg für Protest: "Bleibe bei meinen Äußerungen"

Rund 40 Menschen demonstrierten gegen Ex-Verfassungsschutz-Präsidenten - vor 1 Stunde


NÜRNBERG  - Das seit einigen Jahren vom CSU-Ortsverband Nürnberg-Langwasser praktizierte Konzept, beim eigenen Neujahrsempfang möglichst viel Aufmerksamkeit zu erreichen, ging wieder bestens auf. Rund 300 Zuhörerinnen und Zuhörer lauschten dem ehemaligen Verfassungsschutz-Präsidenten Hans-Georg Maaßen. Doch es formierte sich auch Protest. [mehr...]

Experten fordern Alkohol-Wegfahrsperre für alle Neufahrzeuge

Trunkenheit am Steuer bei über 13.000 Unfällen mit Verletzten - vor 1 Stunde


GOSLAR  - Wenn Betrunkene kein Fahrzeug starten können, können sie auch keinen Unfall verursachen. Das wäre eigentlich kein Problem, meint ein Unfallforscher. Wären da nur nicht die Kritiker. [mehr...]

Wie Palermos Bürgermeister auf Rechtspopulismus reagiert

Leoluca Orlando ist das exakte Gegenteil von Ex-Innenminister Salvini - vor 1 Stunde


NÜRNBERG  - Nach den Hasstiraden des früheren Innenministers Matteo Salvini ist es fast vergessen: Italien kann auch Integration von Migranten. Besonders gut in Palermo. [mehr...]

Rund 550 rechtsextreme Verdachtsfälle in der Bundeswehr

2020 soll erstmals ein offizieller MAD-Tätigkeitsbericht veröffentlicht werden - vor 3 Stunden


BERLIN  - Hat die Bundeswehr ein Problem mit Rechtsextremen? 550 Verdachtsfällen geht der Militärgeheimdienst nach. Ein Truppenteil ist besonders betroffen. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Neues Projekt: Indien plant Gesichtserkennung im großen Stil

Unklar ist, wie die Daten anschließend gespeichert und genutzt werden - vor 5 Stunden


NEU DELHI  - Deutlich mehr Sicherheit oder ein gefährlicher Schritt in Richtung eines technologisch hochaufgerüsteten Überwachungsstaats: Während Deutschland vorsichtig ist, hat Indien große Pläne in Sachen Gesichtserkennung. Datenschützer schlagen Alarm. [mehr...]

Steinwürfe und Bengalos bei Demonstration in Leipzig

Ungefähr 1600 Menschen hatten sich an Indymedia-Demonstration beteiligt - vor 6 Stunden


LEIPZIG  - Vor der Indymedia-Demonstration in Leipzig hatten Politik und Polizei zur Friedlichkeit gemahnt. Doch die Appelle nützten nichts. Die Polizei spricht von 13 verletzten Beamten und mehreren Festnahmen. [mehr...]

Logo der US-Teilstreitkräfte sorgt für Spott

Die Ähnlichkeit zum Star-Trek-Emblem sind ausschlaggebend - 25.01. 20:40 Uhr


WASHINGTON  - Nach der Uniform der amerikanischen "Space Force" stößt auch das Logo der neu geschaffenen US-Teilstreitkraft für das Weltall auf einigen Spott. US-Präsident Donald Trump veröffentlichte am Freitag (Ortszeit) auf Twitter ein Bild des neuen "Space- Force"-Emblems, in dessen Zentrum ein raketenartiges Dreieck steht. [mehr...]

Deutsche Autoindustrie hält an Nein zu Tempolimit fest

VDA: Generelles Tempolimit auf Autobahnen hilft weder Umwelt noch Sicherheit - 25.01. 20:18 Uhr


BERLIN  - In die Diskussion um ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen kommt Bewegung: Der ADAC ist nicht mehr grundsätzlich dagegen. Doch die Autoindustrie hält an ihrem Nein fest. [mehr...] (9) 9 Kommentare vorhanden

Lust auf mehr? Abonnieren Sie unsere Newsletter!

Einblicke, Tipps, Angebote: Lernen Sie unseren Mail-Service kennen

NÜRNBERG  - Aktuelle Nachrichten und jede Menge Service aus Franken und der Oberpfalz: Für Sie, liebe Leserinnen und Leser, bieten wir das täglich auf vielen verschiedenen Ausspielkanälen an. Einen davon möchten wir Ihnen hier vorstellen: unsere E-Mail-Newsletter. [mehr...]

Die Kommentare der Politikredaktion

Kommentar zur Causa Gabriel: Der erste Reflex ist falsch!

Sigmar Gabriels Wechsel zur Deutschen Bank ist nicht verwerflich


NÜRNBERG  - Ja, der frühere SPD-Chef und Außenminister Sigmar Gabriel wird im Aufsichtsrat der Deutschen Bank voraussichtlich gut bezahlt. Aber das reicht nicht aus, um diesen Schritt zu verurteilen, findet NN-Redakteur Dieter Schwab. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden

Kommentar zur ADAC-Wende: Tempo 130 naht in Deutschland

Diskussionen um die Höchstgeschwindigkeit laufen weiter heiß


BERLIN  - Wenn nun sogar der ADAC "nicht mehr grundsätzlich" gegen ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen ist, dann sollte das der Union und insbesondere Verkehrsminister Andreas Scheuer zu denken geben. Bald könnten sie die letzten sein, die noch auf der sogenannten "freien Fahrt für freie Bürger" bestehen, die es ja ohnehin nicht mehr auf allzu vielen Strecken gibt. Ein Kommentar von NN-Korrespondent Harald Baumer. [mehr...] (29) 29 Kommentare vorhanden

Verbot von "Combat 18" ist richtig, aber nicht genug

Deutschlands Neonazis formieren sich im Hintergrund gerade neu


NÜRNBERG  - Das Bundesinnenministerium hat die Neonazi-Organisation "Combat 18" verboten. Das ist richtig, findet NN-Redakteurin Elke Graßer-Reitzner. Aber auch noch lange nicht genug. Ein Kommentar. [mehr...]

Quiz: Wie gut kennen Sie die regionale Polit-Prominenz?

© Matthias Balk, dpa

© André De Geare

© André De Geare

Frage 1/11:

Für welche TV-Show ist die frühere Nürnberger Abgeordnete Dagmar Wöhrl bekannt?

© Daniel Karmann, dpa

© Daniel Karmann, dpa

Frage 2/11:

Was sammelt Nürnbergs Oberbürgermeister Ulrich Maly?

© Sven Hoppe, dpa

© Sven Hoppe, dpa

Frage 3/11:

Für welche Vision wurde die Digital-Staatsministerin Dorothee Bär anfänglich belächelt?

© Andre De Geare, NN

© Andre De Geare, NN

Frage 4/11:

Wo arbeitete Erlangens Oberbürgermeister Florian Janik vor seinem Wahlsieg?

© Matthias Balk, dpa

© Matthias Balk, dpa

Frage 5/11:

Von welchem geliebten Haustier mussten sich Markus Söder und seine Frau Karin 2019 verabschieden?

© Harald Sippel

© Harald Sippel

Frage 6/11:

Wie lange war Günther Beckstein als Ministerpräsident im Amt?

© PETER ROGGENTHIN

© PETER ROGGENTHIN

Frage 7/11:

Ein "Auswärtiger" regiert Forchheim. Woher stammt OB Uwe Kirschstein ursprünglich?

© Stefan Hippel, NN

© Stefan Hippel, NN

Frage 8/11:

Wie heißt der mittelfränkische Bezirkstagspräsident?

© Stadt Fürth

© Stadt Fürth

Frage 9/11:

Welche fränkische Stadt regiert dieser Mann?

© dpa/ Soeren Stache

© dpa/ Soeren Stache

Frage 10/11:

Welches Amt hatte die Laufer Bundestagsabgeordnete Marlene Mortler fünf Jahre lang inne?

© picture alliance / dpa

© picture alliance / dpa

Frage 11/11:

Wo diente der frühere Nürnberger Bürgermeister Klaus-Peter Murawski zuletzt als Staatskanzleichef?

© Matthias Balk, dpa

Lust auf ein weiteres Quiz?

Dann hier entlang!