16°

Samstag, 11.07.2020

|

Im Fall einer zweiten Corona-Welle: Giffey gegen neuen Lockdown

Die Familienministerin will lieber regional reagieren - 10.07. 12:05 Uhr

BERLIN  - Bundesfamilienministerin Franziska Giffey hat sich dagegen ausgesprochen, das öffentliche Leben im Fall einer zweiten Coronawelle erneut auf breiter Front einzuschränken. "Stattdessen müssen wir punktuell und regional auf die jeweilige Entwicklung reagieren", sagte die SPD-Politikerin. [mehr...]

Bildergalerien
Die Kommentare der Politikredaktion

Boom in der Solarindustrie: Diesmal bitte nachhaltig

Für das Comeback braucht es Glück und Geschick


NÜRNBERG  - Die deutsche Solarindustrie träumt nach ihrem jähen Absturz von einem Comeback. Soll der mögliche Boom dieses Mal allerdings nachhaltiger sein, braucht es von Anfang an einen klaren Fokus, kommentiert NN-Redakteur Gregor le Claire. Sonst droht sich Geschichte zu wiederholen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Was die Erfahrung mit Corona lehrt: Populismus tötet

In den USA und Brasilien spitzt sich die Lage immer mehr zu


NÜRNBERG  - Die USA machen fast täglich Schlagzeilen mit neuen Rekordzahlen an Neuinfizierten. Gleichzeitig spitzt sich auch in Brasilien die Lage immer mehr zu. Ihre Gemeinsamkeit: Beide Präsidenten halten die Corona-Beschränkungen für überzogen und gefährden damit zahlreiche Menschenleben, kommentiert Politikredakteur Georg Escher. [mehr...]

Kommentar: "Die Gleichstellungsstrategie darf nicht zahnlos bleiben"

Die Debatte über mehr Chancengleichheit gibt es seit Jahren


NÜRNBERG  - Die Coronakrise hat die Debatte über die Gleichstellung von Männern und Frauen in der Arbeitswelt erneut angeheizt. Am Mittwoch hat nun das Bundeskabinett dazu eine Strategie vorgelegt, doch erst die nächsten Wochen und Monate werden zeigen, ob das Papier am Ende auch etwas bewirkt, kommentiert NN-Redakteurin Ute Möller. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden

Politik

Altmaier bringt Maskenpflicht-Lockerungen ins Spiel

Infektionszahlen müssten dauerhaft zweistellig sein - vor 30 Minuten


BERLIN  - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat ein Kriterium für ein Ende der Maskenpflicht im Einzelhandel genannt: den Rückgang der täglichen Corona-Neuinfektionen in Deutschland auf unter 100. [mehr...]

Union Berlin will volles Stadion zum Bundesliga-Start

Corona-Tests für alle - Konzept wird derzeit erarbeitet - 10.07. 21:22 Uhr


BRÜSSEL  - Mithilfe von Corona-Tests für alle Besucher, die nicht älter als 24-Stunden alt sein dürfen, will der 1. FC Union Berlin zur kommenden Fußball-Saison ein volles Stadion ermöglichen. Weitere Entwicklungen gibt es in unserem Live-Ticker. [mehr...]

Spionageverdacht bei Mitarbeiter des Bundespresseamts

Die Spur führt zum ägyptischen Geheimdienst - 10.07. 17:54 Uhr


BERLIN  - Ein Beschäftigter des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung steht im Verdacht, über Jahre hinweg für einen ägyptischen Geheimdienst gearbeitet zu haben. [mehr...]

Politbarometer: 64 Prozent trauen Söder Kanzleramt zu

Corona-Krisenmanagement verleiht dem CSU-Chef merklich Schub - 10.07. 14:55 Uhr


BERLIN  - Nach mehreren Monaten Corona-Krisenmanagement trauen deutlich mehr Menschen dem bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder das Amt des Bundeskanzlers zu. [mehr...]

Rechtes Netzwerk in hessischer Polizei?

Nach Drohmails gegen Linken-Politikerin führt die Spur zu Polizei-PC - 10.07. 13:11 Uhr


WIESBADEN/BERLIN  - Vor den Drohmails gegen die Linken-Politikerin Janine Wissler wurden ihre persönliche Daten abgefragt. Die Spur führt zu einem Polizeicomputer. Es ist nicht der erste Fall. [mehr...]

Im Fall einer zweiten Corona-Welle: Giffey gegen neuen Lockdown

Die Familienministerin will lieber regional reagieren - 10.07. 12:05 Uhr


BERLIN  - Bundesfamilienministerin Franziska Giffey hat sich dagegen ausgesprochen, das öffentliche Leben im Fall einer zweiten Coronawelle erneut auf breiter Front einzuschränken. "Stattdessen müssen wir punktuell und regional auf die jeweilige Entwicklung reagieren", sagte die SPD-Politikerin. [mehr...]

Lust auf mehr? Abonnieren Sie unsere Newsletter!

Einblicke, Tipps, Angebote: Lernen Sie unseren Mail-Service kennen

NÜRNBERG  - Aktuelle Nachrichten und jede Menge Service aus Franken und der Oberpfalz: Für Sie, liebe Leserinnen und Leser, bieten wir das täglich auf vielen verschiedenen Ausspielkanälen an. Einen davon möchten wir Ihnen hier vorstellen: unsere E-Mail-Newsletter. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Quiz: Wie gut kennen Sie die regionale Polit-Prominenz?

© Matthias Balk, dpa

© André De Geare

© André De Geare

Frage 1/11:

Für welche TV-Show ist die frühere Nürnberger Abgeordnete Dagmar Wöhrl bekannt?

© Daniel Karmann, dpa

© Daniel Karmann, dpa

Frage 2/11:

Was sammelt Nürnbergs Oberbürgermeister Ulrich Maly?

© Sven Hoppe, dpa

© Sven Hoppe, dpa

Frage 3/11:

Für welche Vision wurde die Digital-Staatsministerin Dorothee Bär anfänglich belächelt?

© Andre De Geare, NN

© Andre De Geare, NN

Frage 4/11:

Wo arbeitete Erlangens Oberbürgermeister Florian Janik vor seinem Wahlsieg?

© Matthias Balk, dpa

© Matthias Balk, dpa

Frage 5/11:

Von welchem geliebten Haustier mussten sich Markus Söder und seine Frau Karin 2019 verabschieden?

© Harald Sippel

© Harald Sippel

Frage 6/11:

Wie lange war Günther Beckstein als Ministerpräsident im Amt?

© PETER ROGGENTHIN

© PETER ROGGENTHIN

Frage 7/11:

Ein "Auswärtiger" regiert Forchheim. Woher stammt OB Uwe Kirschstein ursprünglich?

© Stefan Hippel, NN

© Stefan Hippel, NN

Frage 8/11:

Wie heißt der mittelfränkische Bezirkstagspräsident?

© Stadt Fürth

© Stadt Fürth

Frage 9/11:

Welche fränkische Stadt regiert dieser Mann?

© dpa/ Soeren Stache

© dpa/ Soeren Stache

Frage 10/11:

Welches Amt hatte die Laufer Bundestagsabgeordnete Marlene Mortler fünf Jahre lang inne?

© picture alliance / dpa

© picture alliance / dpa

Frage 11/11:

Wo diente der frühere Nürnberger Bürgermeister Klaus-Peter Murawski zuletzt als Staatskanzleichef?

© Matthias Balk, dpa

Lust auf ein weiteres Quiz?

Dann hier entlang!