-3°

Freitag, 24.01.2020

|

Verbot von "Combat 18" ist richtig, aber nicht genug

Deutschlands Neonazis formieren sich im Hintergrund gerade neu - vor 7 Stunden

NÜRNBERG  - Das Bundesinnenministerium hat die Neonazi-Organisation "Combat 18" verboten. Das ist richtig, findet NN-Redakteurin Elke Graßer-Reitzner. Aber auch noch lange nicht genug. Ein Kommentar. [mehr...]

Bildergalerien
Politik

"Weltuntergangsuhr" steht nur 100 Sekunden vor Mitternacht

Menschheit steht so nah am Abgrund wie seit über 70 Jahren nicht - vor 6 Stunden


WASHINGTON  - Es ist kurz vor Zwölf: Führende Wissenschaftlicher haben die "Weltuntergangsuhr" nach vorne gestellt. Danach ist die Gefahr, dass die Menscheit sich selber auslöscht, so groß wie seit 1947 nicht mehr. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Steinmeier in Jerusalem: "Kein Schlussstrich unter das Erinnern"

Staatschefs senden starkes Signal gegen Antisemitismus - vor 7 Stunden


JERUSALEM  - Es kann keinen Schlussstrich geben - das war eine zentrale Botschaft des internationalen Holocaust-Forums in Israel. Es war das größte Staatsereignis Israels seit der Gründung. Steinmeier hielt eine Rede in Yad Vashem, als erstes deutsches Staatsoberhaupt überhaupt. [mehr...]

Nach Schüssen auf Büro: Morddrohung gegen SPD-Politiker Diaby

Polizei ermittelt unter anderem wegen Bedrohung - vor 9 Stunden


HALLE  - Erst wurde auf sein Büro geschossen, nun hat der SPD-Bundestagsabgeordnete Karamba Diaby eine Morddrohung erhalten. Die E-Mail ging auch an an mehrere Medien. [mehr...]

Foodwatch will Mehrwertsteuer auf Obst und Gemüse abschaffen

Verbraucherschutzorganisation: Brokkoli darf nicht mehr als Schnitzel kosten - vor 10 Stunden


BERLIN  - Die Verbraucherschutzorganisation Foodwatch will Obst und Gemüse günstiger machen. Dafür soll die Mehrwertsteuer auf diese Produkte abgeschafft werden. Das soll aber nicht nur gut für den Geldbeutel sein. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Söder trifft Putin: CSU-Chef reist nach Moskau

Bayerischer Ministerpräsident plant Arbeitsbesuch im Kreml - vor 11 Stunden


MÜNCHEN/MOSKAU   - Besuch im Kreml: CSU-Chef Markus Söder wird in Moskau Russlands Präsident Wladimir Putin treffen, es soll ein Arbeitsbesuch werden. Mit seinem Besuch setzt Söder eine lange Tradition fort. [mehr...]

SPD bestätigt: Entscheidung um Sarrazin ist gefallen

Früherer Finanzsenator sorgte immer wieder mit seinen Büchern für Aufsehen - 23.01. 14:14 Uhr


BERLIN  - Im Parteiausschlussverfahren der SPD gegen den früheren Berliner Finanzsenator und umstrittenen Bestseller-Autor Thilo Sarrazin ist eine Entscheidung gefallen. Das sagte eine Sprecherin der Berliner SPD am Donnerstag. [mehr...] (19) 19 Kommentare vorhanden

SPD-Rauswurf? Sarrazin dementiert Medienberichte

Politiker ist vor allem wegen migrationskritischer Äußerungen umstritten - 23.01. 13:00 Uhr


BERLIN   - Der frühere Berliner Finanzsenator Thilo Sarrazin geht davon aus, dass sein von der SPD-Spitze wegen umstrittener Thesen zum Islam betriebener Rauswurf aus der Partei scheitert. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Flüchtlingsdeal: Organisation spricht von "Desaster"

Kritik am Abkommen zwischen der EU und der Türkei erneut unter Kritik - 23.01. 12:44 Uhr


ISTANBUL  - Vor dem Türkei-Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Menschenrechtsorganisation "medico" den Flüchtlingsdeal der EU mit dem Land scharf kritisiert. [mehr...]

Lust auf mehr? Abonnieren Sie unsere Newsletter!

Einblicke, Tipps, Angebote: Lernen Sie unseren Mail-Service kennen

NÜRNBERG  - Aktuelle Nachrichten und jede Menge Service aus Franken und der Oberpfalz: Für Sie, liebe Leserinnen und Leser, bieten wir das täglich auf vielen verschiedenen Ausspielkanälen an. Einen davon möchten wir Ihnen hier vorstellen: unsere E-Mail-Newsletter. [mehr...]

Die Kommentare der Politikredaktion

Verbot von "Combat 18" ist richtig, aber nicht genug

Deutschlands Neonazis formieren sich im Hintergrund gerade neu


NÜRNBERG  - Das Bundesinnenministerium hat die Neonazi-Organisation "Combat 18" verboten. Das ist richtig, findet NN-Redakteurin Elke Graßer-Reitzner. Aber auch noch lange nicht genug. Ein Kommentar. [mehr...]

Kommentar: Warnungen vor dem Corona-Virus sind sinnvoll

Vorsicht, aber keine Panik - Ein Kommentar von NN-Redakteurin Christina Merkel


NÜRNBERG   - Ein neuer Erreger. Aus China. Da denken viele gleich an SARS. Das "schwere, akute Atemwegssyndrom" führte 2003 in nur sechs Monaten zu 1000 Toten. Das Virus flog um die Welt. Die Globalisierung zeigte ihre Schatten. Daher sind die Warnungen aktuell wichtig und nicht unbegründet, findet NN-Redakteurin Christina Merkel. [mehr...]

Warum die Zuliefererkrise Bayern nicht in den Abgrund reißen wird

Fränkische Unternehmen hart getroffen - In anderen Branchen läuft es glänzend


NÜRNBERG  - Kaum eine Woche vergeht, in der nicht ein Autozulieferer Stellenstreichungen verkündet. Eine große Krise auf Bayerns Arbeitsmarkt ist dennoch nicht in Sicht, glaubt NN-Redakteur Manuel Kugler. Ein Kommentar. [mehr...] (9) 9 Kommentare vorhanden

Quiz: Wie gut kennen Sie die regionale Polit-Prominenz?

© Matthias Balk, dpa

© André De Geare

© André De Geare

Frage 1/11:

Für welche TV-Show ist die frühere Nürnberger Abgeordnete Dagmar Wöhrl bekannt?

© Daniel Karmann, dpa

© Daniel Karmann, dpa

Frage 2/11:

Was sammelt Nürnbergs Oberbürgermeister Ulrich Maly?

© Sven Hoppe, dpa

© Sven Hoppe, dpa

Frage 3/11:

Für welche Vision wurde die Digital-Staatsministerin Dorothee Bär anfänglich belächelt?

© Andre De Geare, NN

© Andre De Geare, NN

Frage 4/11:

Wo arbeitete Erlangens Oberbürgermeister Florian Janik vor seinem Wahlsieg?

© Matthias Balk, dpa

© Matthias Balk, dpa

Frage 5/11:

Von welchem geliebten Haustier mussten sich Markus Söder und seine Frau Karin 2019 verabschieden?

© Harald Sippel

© Harald Sippel

Frage 6/11:

Wie lange war Günther Beckstein als Ministerpräsident im Amt?

© PETER ROGGENTHIN

© PETER ROGGENTHIN

Frage 7/11:

Ein "Auswärtiger" regiert Forchheim. Woher stammt OB Uwe Kirschstein ursprünglich?

© Stefan Hippel, NN

© Stefan Hippel, NN

Frage 8/11:

Wie heißt der mittelfränkische Bezirkstagspräsident?

© Stadt Fürth

© Stadt Fürth

Frage 9/11:

Welche fränkische Stadt regiert dieser Mann?

© dpa/ Soeren Stache

© dpa/ Soeren Stache

Frage 10/11:

Welches Amt hatte die Laufer Bundestagsabgeordnete Marlene Mortler fünf Jahre lang inne?

© picture alliance / dpa

© picture alliance / dpa

Frage 11/11:

Wo diente der frühere Nürnberger Bürgermeister Klaus-Peter Murawski zuletzt als Staatskanzleichef?

© Matthias Balk, dpa

Lust auf ein weiteres Quiz?

Dann hier entlang!