10°

Samstag, 04.07.2020

|

Live!

Erstes Arzneimittel gegen Corona in Europa zugelassen

Dies entspreche nicht den Vereinbarungen auf europäischer Ebene - 03.07. 16:36 Uhr

NÜRNBERG  - Das Bundesinnenministerium lehnt eine Lockerung der coronabedingten EU-Einreisebeschränkungen für nicht offiziell verbriefte Paare ab. Weitere Entwicklungen gibt es in unserem Live-Ticker. [mehr...]

Bildergalerien
Die Kommentare der Politikredaktion

Karstadt an der Lorenzkirche: Veränderungen sind unabdingbar

Man dürfe sich nicht auf den Erhalt ausruhen, sondern müsse nun handeln


NÜRNBERG  - Dass der Karstadt in der Nürnberger Innenstadt erstmal erhalten bleibt, ist eine gute Nachricht. Doch damit dies in Zukunft so bleibt, müssen die Stadt und die Verantwortlichen von Karstadt selbst aktiv werden. Ein Kommentar von NZ-Chefredakteur André Fischer. [mehr...] (9) 9 Kommentare vorhanden

EU-Präsidentschaft und Steuersenkung: Merkels doppeltes Experiment

Stürmen die Deutschen ab heute Discounter, Baumärkte und Autohäuser?


NÜRNBERG  - Ab heute übernimmt Deutschland die EU-Ratspräsidentschaft, zudem sinkt die Mehrwertsteuer. Warum Merkel damit zeigt, dass mit ihr zu rechnen ist - ein Kommentar von NN-Chefredakteur Alexander Jungkunz. [mehr...] (10) 10 Kommentare vorhanden

Nur Mini-Lockerungen: Söder macht sich nicht nur beliebt

Oberseuchenbekämpfer will keinen Ausbruch in seinem Bundesland riskieren


NÜRNBERG  - Weitere Lockerung oder doch Tests für alle? Bayerns Ministerpräsident hat sich für zweiteres entschieden und macht sich damit nicht nur beliebt, kommentiert NZ-Korrespondent Ralf Müller. [mehr...] (26) 26 Kommentare vorhanden

Politik

Beratungen: Härtere Strafen für sexuellen Missbrauch?

Bundesrat verweist Länderinitiativen an Ausschüsse - 03.07. 17:09 Uhr


BERLIN  - Nordrhein-Westfalen und Mecklenburg-Vorpommern fordern härtere Strafen für sexualisierte Gewalt gegen Kinder. Verbreitung und Besitz von Kinderpornografie sollen demnach als Verbrechen mit einer Mindeststrafe von einem Jahr eingestuft und die Strafen für sexuelle Gewalt gegen Kinder verschärft werden. Die Initiativen der Länder verwies der Bundesrat nun zur Beratung in Ausschüsse. [mehr...]

Grüne Badum zum Kohleausstieg: "Klima-Verschuldung auf Kosten künftiger Generationen"

Die Forchheimer Abgeordnete erklärt das Nein ihrer Fraktion - 03.07. 17:02 Uhr


NÜRNBERG/FORCHHEIM  - Die Grünen kämpfen seit jeher für den Kohleausstieg, nun stimmten sie im Bundestag aber gegen das entsprechende Gesetz. Wir haben die Forchheimer Abgeordnete Lisa Badum, klimapolitische Sprecherin ihrer Fraktion, gefragt, wie es dazu kam. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Innenministerium: Keine generellen Einreise-Ausnahmen für Paare

Dies entspreche nicht den Vereinbarungen auf europäischer Ebene - 03.07. 16:36 Uhr


NÜRNBERG  - Das Bundesinnenministerium lehnt eine Lockerung der coronabedingten EU-Einreisebeschränkungen für nicht offiziell verbriefte Paare ab. Weitere Entwicklungen gibt es in unserem Live-Ticker. [mehr...]

Gesetz gegen Hass und Hetze im Netz nimmt letzte Hürde

Bei Beleidigungen im Internet drohen künftig bis zu zwei Jahre Haft - 03.07. 14:51 Uhr


BERLIN  - Nazi-Propaganda, Judenhass, Morddrohungen: Wer so etwas im Internet verbreitet, muss damit rechnen, künftig leichter entdeckt zu werden. Zudem drohen für Hassbotschaften im Netz höhere Strafen. [mehr...]

Regierungsrücktritt und neuer Premier in Frankreich

Premier Édouard Philippe und die Mitte-Regierung sind geschlossen zurückgetreten - 03.07. 13:00 Uhr


PARIS  - Es wurde erwartet, aber dann ging es doch schneller als gedacht. Erst tritt in Frankreich die Regierung zurück, nur wenige Stunden später präsentiert Macron einen neuen Regierungschef - der hatte in der Coronakrise schon sein Können unter Beweis gestellt. [mehr...]

Bundestag und Bundesrat beschließen schrittweisen Kohleausstieg

Greenpeace-Geschäftsführer Martin Kaiser nennt das Gesetz einen "historischer Fehler" - 03.07. 08:47 Uhr


BERLIN  - Nach einem langen Ringen soll der Ausstieg aus der klimaschädlichen Kohleverstromung bis spätestens 2038 besiegelt werden. Umweltverbände halten das für viel zu spät. [mehr...] (11) 11 Kommentare vorhanden

Lust auf mehr? Abonnieren Sie unsere Newsletter!

Einblicke, Tipps, Angebote: Lernen Sie unseren Mail-Service kennen

NÜRNBERG  - Aktuelle Nachrichten und jede Menge Service aus Franken und der Oberpfalz: Für Sie, liebe Leserinnen und Leser, bieten wir das täglich auf vielen verschiedenen Ausspielkanälen an. Einen davon möchten wir Ihnen hier vorstellen: unsere E-Mail-Newsletter. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Quiz: Wie gut kennen Sie die regionale Polit-Prominenz?

© Matthias Balk, dpa

© André De Geare

© André De Geare

Frage 1/11:

Für welche TV-Show ist die frühere Nürnberger Abgeordnete Dagmar Wöhrl bekannt?

© Daniel Karmann, dpa

© Daniel Karmann, dpa

Frage 2/11:

Was sammelt Nürnbergs Oberbürgermeister Ulrich Maly?

© Sven Hoppe, dpa

© Sven Hoppe, dpa

Frage 3/11:

Für welche Vision wurde die Digital-Staatsministerin Dorothee Bär anfänglich belächelt?

© Andre De Geare, NN

© Andre De Geare, NN

Frage 4/11:

Wo arbeitete Erlangens Oberbürgermeister Florian Janik vor seinem Wahlsieg?

© Matthias Balk, dpa

© Matthias Balk, dpa

Frage 5/11:

Von welchem geliebten Haustier mussten sich Markus Söder und seine Frau Karin 2019 verabschieden?

© Harald Sippel

© Harald Sippel

Frage 6/11:

Wie lange war Günther Beckstein als Ministerpräsident im Amt?

© PETER ROGGENTHIN

© PETER ROGGENTHIN

Frage 7/11:

Ein "Auswärtiger" regiert Forchheim. Woher stammt OB Uwe Kirschstein ursprünglich?

© Stefan Hippel, NN

© Stefan Hippel, NN

Frage 8/11:

Wie heißt der mittelfränkische Bezirkstagspräsident?

© Stadt Fürth

© Stadt Fürth

Frage 9/11:

Welche fränkische Stadt regiert dieser Mann?

© dpa/ Soeren Stache

© dpa/ Soeren Stache

Frage 10/11:

Welches Amt hatte die Laufer Bundestagsabgeordnete Marlene Mortler fünf Jahre lang inne?

© picture alliance / dpa

© picture alliance / dpa

Frage 11/11:

Wo diente der frühere Nürnberger Bürgermeister Klaus-Peter Murawski zuletzt als Staatskanzleichef?

© Matthias Balk, dpa

Lust auf ein weiteres Quiz?

Dann hier entlang!