14°

Donnerstag, 09.04.2020

|

Umfrage: 94 Prozent der Bayern mit Söder zufrieden

Bürger sind während Corona-Krise mit der Arbeit des Ministerpräsidenten zufrieden - 09.04. 08:38 Uhr

MÜNCHEN  - Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder bekommt für sein Krisenmanagement während der Corona-Pandemie Lob von allen Seiten. In Umfragen zur Zufriedenheit der Bürger erreicht Söder Rekordwerte, von denen auch die CSU profitiert. Doch es gibt auch Kritik. [mehr...] (27) 27 Kommentare vorhanden

Die Kommentare der Politikredaktion

Kommentar: Corona-Maßnahmen lockern? Ja, aber...

Redakteur Martin Regner fordert ein bedachtes Vorgehen


NÜRNBERG  - Selbst nach Aufhebung der Beschränkungen und Verbote oder Öffnung der Geschäfte und Friseure, kann es nicht einfach weitergehen wie zuvor. Ein Kommentar. [mehr...]

Warum das Verbot von Gottesdiensten an Ostern richtig ist

Glauben kann anstecken - aber bitte nicht mit einem Virus!


NÜRNBERG  - Keine Gottesdienste an Ostern, wegen Corona: Dagegen haben einige Christen geklagt. NN-Chefredakteur Alexander Jungkunz hofft, dass sie da verlieren. Denn: Die Vernunft verbietet Rituale mit vielen Menschen. Und: Die Kirchen zeigen jede Menge ansteckenden Erfindungsreichtum in der Krise. [mehr...] (12) 12 Kommentare vorhanden

Kommentar: Sanders sorgte für Aufwind - mit Biden folgt Berechenbarkeit

Für die Demokraten stand er zu weit links von der Mitte


WASHINGTON  - Bernie Sanders hat recht: Er hat die Koordinaten des politischen Diskurses nach links verschoben, zumindest des Diskurses in den Reihen der US-Demokraten, kommentiert der US-Korrespondent der Nürnberger Nachrichten, Frank Herrmann. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Kommentar: Zwölf Stunden Arbeiten in der Corona-Krise?

Vorhaben kann allenfalls die größte Not lindern - und darf nur kurzfristig gelten


NÜRNBERG  - Täglich länger arbeiten, damit die Grundversorgung nicht gefährdet ist? Der Entwurf des Arbeitsministeriums ist allenfalls vorübergehend tauglich und hat Schwächen. Ein Kommentar von NN-Politik- und Wirtschaftsredakteur Markus Hack. [mehr...] (16) 16 Kommentare vorhanden

Kommentar: Was vom Widerstand gegen Hitler aktuell bleibt

Ob Corona oder NS-Regime: Es ging und geht um Freiheit


NÜRNBERG  - Verschwörungstheoretiker vermuten hinter der Corona-Krise einen Anschlag auf unsere Freiheit. NN-Chefredakteur Alexander Jungkunz prangert das als Unsinn an und erinnert an einen wahren Raub der Menschenrechte unter Hitlers NS-Regime. [mehr...] (9) 9 Kommentare vorhanden

Bildergalerien
Politik

Corona-Krise: So könnte die Exit-Strategie aussehen

Fränkische Expertinnen der FAU arbeiteten an Fahrplan - vor 3 Stunden


NÜRNBERG  - "Wir müssen ganz, ganz vorsichtig vorgehen", sagte Angela Merkel nun zu einem möglichen Exit aus den strengen Corona-Beschränkungen. So sieht das auch ein hochrangiges Expertengremium, das eine Art Fahrplan für die (langsame) Rückkehr zur Normalität entworfen hat. Mit dabei: zwei Professorinnen der Uni Erlangen-Nürnberg. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Corona-Krise: Weltweit bald vier Milliarden Menschen in Armut?

"Denn niemand ist sicher, bis wir alle sicher sind" - vor 6 Stunden


NÜRNBERG  - Laut der Hilfsorganisation Oxfam hätte ein weltweiter Einkommensrückgang aufgrund der Corona-Krise prekäre wirtschaftliche Folgen. Fast vier Milliarden Menschen könnten dann weltweit in Armut leben. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Corona-Krise: Unverständnis über Montgomerys Kritik an Söder

Weltärztepräsident hatte Politik des Ministerpräsidenten angegriffen - vor 10 Stunden


MÜNCHEN  - Die harsche Kritik von Weltärztepräsident Frank Ulrich Montgomery am Vorgehen von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) in der Corona-Krise stößt in der Staatsregierung, aber auch bei Medizinern auf Unverständnis. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Corona-Feldstudie: 15 Prozent der Bürger in Gangelt infiziert

Erste Zwischenergebnisse der Forschung im besonders betroffenen Gebiet bekannt - vor 10 Stunden


DÜSSELDORF  - Die Gemeinde Gangelt im nordrhein-westfälischen Landkreis Heinsberg war gleich zu Beginn der Corona-Krise besonders stark vom Virus betroffen. Eine Feldstudie dort soll Aufschluss über das Infektionsgeschehen geben. Erste Ergebnisse gab die Forschungsgruppe bei einer Pressekonferenz in Düsseldorf bekannt. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Betrugsverdacht: NRW stoppt Corona-Soforthilfen

Vermutlich wurden Daten mit gefälschten Webseiten abgefischt - vor 11 Stunden


DÜSSELDORF  - In Nordrhein-Westfalen wurden wegen mutmaßlicher Betrugsfälle die Soforthilfe-Zahlungen gestoppt. Das Landeskriminalamt hat eine Ermittlungskommission eingerichtet. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

EU-Krisenhilfen: Eurogruppe tagt erneut zum Rettungspaket

Die Verhandlungen vom Dienstag wurden nach 16 Stunden abgebrochen - 09.04. 10:03 Uhr


BRÜSSEL  - Eine erste Nachtsitzung hat am Mittwoch keinen Durchbruch gebracht. Nun gehen die Verhandlungen der EU-Finanzminister in die nächste Runde. Eine Einigung sei Pflicht, sagt Frankreichs Ressortchef Le Maire. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Lust auf mehr? Abonnieren Sie unsere Newsletter!

Einblicke, Tipps, Angebote: Lernen Sie unseren Mail-Service kennen

NÜRNBERG  - Aktuelle Nachrichten und jede Menge Service aus Franken und der Oberpfalz: Für Sie, liebe Leserinnen und Leser, bieten wir das täglich auf vielen verschiedenen Ausspielkanälen an. Einen davon möchten wir Ihnen hier vorstellen: unsere E-Mail-Newsletter. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Quiz: Wie gut kennen Sie die regionale Polit-Prominenz?

© Matthias Balk, dpa

© André De Geare

© André De Geare

Frage 1/11:

Für welche TV-Show ist die frühere Nürnberger Abgeordnete Dagmar Wöhrl bekannt?

© Daniel Karmann, dpa

© Daniel Karmann, dpa

Frage 2/11:

Was sammelt Nürnbergs Oberbürgermeister Ulrich Maly?

© Sven Hoppe, dpa

© Sven Hoppe, dpa

Frage 3/11:

Für welche Vision wurde die Digital-Staatsministerin Dorothee Bär anfänglich belächelt?

© Andre De Geare, NN

© Andre De Geare, NN

Frage 4/11:

Wo arbeitete Erlangens Oberbürgermeister Florian Janik vor seinem Wahlsieg?

© Matthias Balk, dpa

© Matthias Balk, dpa

Frage 5/11:

Von welchem geliebten Haustier mussten sich Markus Söder und seine Frau Karin 2019 verabschieden?

© Harald Sippel

© Harald Sippel

Frage 6/11:

Wie lange war Günther Beckstein als Ministerpräsident im Amt?

© PETER ROGGENTHIN

© PETER ROGGENTHIN

Frage 7/11:

Ein "Auswärtiger" regiert Forchheim. Woher stammt OB Uwe Kirschstein ursprünglich?

© Stefan Hippel, NN

© Stefan Hippel, NN

Frage 8/11:

Wie heißt der mittelfränkische Bezirkstagspräsident?

© Stadt Fürth

© Stadt Fürth

Frage 9/11:

Welche fränkische Stadt regiert dieser Mann?

© dpa/ Soeren Stache

© dpa/ Soeren Stache

Frage 10/11:

Welches Amt hatte die Laufer Bundestagsabgeordnete Marlene Mortler fünf Jahre lang inne?

© picture alliance / dpa

© picture alliance / dpa

Frage 11/11:

Wo diente der frühere Nürnberger Bürgermeister Klaus-Peter Murawski zuletzt als Staatskanzleichef?

© Matthias Balk, dpa

Lust auf ein weiteres Quiz?

Dann hier entlang!