26°

Donnerstag, 13.08.2020

|

"Eklatantes Regierungsversagen": Söder nach Test-Panne unter Druck

Opposition kritisiert Bayerns Ministerpräsidenten scharf - und will Aufklärung - vor 1 Stunde

NÜRNBERG  - Mindestens 900 positiv in Bayern getestete Reiserückkehrer haben ihre Ergebnisse noch nicht - wegen einer EDV-Panne. Ministerpräsident Markus Söder gerät unter Druck, die Opposition spricht von "Regierungsversagen" und Schlamperei. Das Bild des CSU-Chefs als lupenreiner Krisenmanager bekommt erste Risse. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Bildergalerien
Die Kommentare der Politikredaktion

Kommentar: Nur Einkaufen ist für die Innenstadt zu wenig

Auch Essen, Trinken und Kultur ziehen die Besucher an


NÜRNBERG  - Der stationäre Einzelhandel steht gewaltig unter Druck. Spezialisierte Fachgeschäfte tun sich in den Innenstädten schwer, zu überleben. Ein Kommentar von NZ-Chefredakteur André Fischer. [mehr...] (13) 13 Kommentare vorhanden

Kommentar: Mit Harris kann Biden Trump schlagen

Die Nominierung von Kamala Harris ist ein kluger Schachzug


NÜRNBERG  - Auf sie hatten viele getippt: Mit Kamala Harris als Vizepräsidentin will Joe Biden die Macht in den USA übernehmen und Donald Trump aus dem Weißen Haus drängen. Eine kluge Wahl, kommentiert NN-Chefredakteur Alexander Jungkunz. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Debattenkultur: Corona darf nicht zum Totschlagargument werden

Bedrohung sollte nicht alle Debatten ersticken - auch Söder muss das lernen


NÜRNBERG  - Corona wird nicht so schnell verschwinden, wir müssen mit dem Virus leben - und auch Bayerns Ministerpräsident Markus Söder muss das lernen. Die Bedrohung darf nicht alle Debatten im Keim ersticken. Ein Kommentar von Martin Müller. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Politik

Nach Test-Debakel: Corona-Hotline bei Bayerischem Landesamt unbesetzt

Anrufer bekommen Nachricht vom Band zu hören - vor 14 Minuten


MÜNCHEN  - Nach dem Debakel um verzögerte Corona-Testergebnisse ist das Bürger-Telefon des Bayerischen Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) nicht erreichbar. [mehr...]

Krimi um Wirecard-Manager: Reisedaten auf Philippinen gefälscht?

Flucht des Ex-Managers wird immer nebulöser - vor 20 Minuten


MANILA  - Der Wirecard-Skandal wird immer verworrener. Ex-Vertriebsvorstand Jan Marsalek ist seit Ende Juni auf der Flucht. Das Bundeskriminalamt fahndet inzwischen öffentlich, doch der gesuchte Manager weiß seine Spuren offenbar gut zu verwischen. [mehr...]

Tagelang in Quarantäne: Zwei Betroffene der Corona-Panne erzählen

Fränkinnen ließen sich nach Rückkehr am Dürer-Airport testen - und warteten - vor 44 Minuten


NÜRNBERG  - Wegen einer Panne in Bayern erhielten Zehntausende Menschen ihre Testergebnisse auf das Coronavirus viel zu spät. Unter ihnen sind auch zwei Fränkinnen, die sich am Dürer-Airport Abstriche nehmen ließen. Sie berichten von händischen Fragebogen, Tablets - und tagelanger Quarantäne. [mehr...]

Nach Plagiatsaffäre: Karl-Theodor zu Guttenberg hat seinen Doktor wieder

Neun Jahre nach der Plagiatsaffäre ist der CSU-Politiker erneut promoviert worden - vor 52 Minuten


MÜNCHEN  - 2011 hat der damalige Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg erst seinen Doktortitel und dann auch sein Amt verloren. Heimlich, still und leise hat sich der CSU-Politiker die wissenschaftliche Auszeichnung wieder erarbeitet - aber nicht aus dem Grund, der ihm immer wieder nachgesagt wird. [mehr...]

Spahn über Testpanne in Bayern: Fehler können passieren

Viele Infizierte wussten lange nichts von positivem Testergebnis - vor 1 Stunde


BERLIN  - In außergewöhnlichen Zeiten können Fehler passieren. Mit diesen Worten kommentierte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) die Panne bei der Übermittlung von Corona-Testergebnissen in Bayern. Diese war am Mittwochnachmittag publik geworden. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Ziemlich peinlich: Bayern blamiert sich bei Corona-Tests

Die Regierung hat aus vergangenen Fehlern nichts gelernt - vor 1 Stunde


MÜNCHEN  - Die Erkenntnis ist nicht neu: Die bayerische Politik neigt zur Selbstüberschätzung. Das ist manchmal amüsant, bei Corona allerdings gefährlich. Vor allem, wenn die Regierung aus Fehlern der Vergangenheit nichts gelernt hat. Das Land blamiert sich gerade bis auf die Knochen. Denn es zeigt sich, dass es mit den eigenen vollmundigen Ankündigungen nicht Schritt halten kann, kommentiert NN-Redakteur Roland Englisch. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Quiz: Wie gut kennen Sie die regionale Polit-Prominenz?

© Matthias Balk, dpa

© André De Geare

© André De Geare

Frage 1/11:

Für welche TV-Show ist die frühere Nürnberger Abgeordnete Dagmar Wöhrl bekannt?

© Daniel Karmann, dpa

© Daniel Karmann, dpa

Frage 2/11:

Was sammelt Nürnbergs Oberbürgermeister Ulrich Maly?

© Sven Hoppe, dpa

© Sven Hoppe, dpa

Frage 3/11:

Für welche Vision wurde die Digital-Staatsministerin Dorothee Bär anfänglich belächelt?

© Andre De Geare, NN

© Andre De Geare, NN

Frage 4/11:

Wo arbeitete Erlangens Oberbürgermeister Florian Janik vor seinem Wahlsieg?

© Matthias Balk, dpa

© Matthias Balk, dpa

Frage 5/11:

Von welchem geliebten Haustier mussten sich Markus Söder und seine Frau Karin 2019 verabschieden?

© Harald Sippel

© Harald Sippel

Frage 6/11:

Wie lange war Günther Beckstein als Ministerpräsident im Amt?

© PETER ROGGENTHIN

© PETER ROGGENTHIN

Frage 7/11:

Ein "Auswärtiger" regiert Forchheim. Woher stammt OB Uwe Kirschstein ursprünglich?

© Stefan Hippel, NN

© Stefan Hippel, NN

Frage 8/11:

Wie heißt der mittelfränkische Bezirkstagspräsident?

© Stadt Fürth

© Stadt Fürth

Frage 9/11:

Welche fränkische Stadt regiert dieser Mann?

© dpa/ Soeren Stache

© dpa/ Soeren Stache

Frage 10/11:

Welches Amt hatte die Laufer Bundestagsabgeordnete Marlene Mortler fünf Jahre lang inne?

© picture alliance / dpa

© picture alliance / dpa

Frage 11/11:

Wo diente der frühere Nürnberger Bürgermeister Klaus-Peter Murawski zuletzt als Staatskanzleichef?

© Matthias Balk, dpa

Lust auf ein weiteres Quiz?

Dann hier entlang!