20°

Samstag, 17.08.2019

|

AKK bringt Parteiausschluss von Maaßen ins Spiel

"Ich sehe bei Herrn Maaßen keine Haltung, die ihn mit der CDU noch wirklich verbindet" - vor 7 Stunden

BERLIN  - Kaum einer polarisiert innerhalb der CDU so stark wie Hans-Georg Maaßen. Die Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer droht dem Ex-Verfassungsschutzchef nun indirekt mit einem Parteiausschlussverfahren. Der reagiert gelassen. [mehr...]

Bildergalerien

Umfrage: Wie trinken Sie Ihr Wasser?

© Patrick Seeger, dpa

© Patrick Seeger, dpa

Umfrage: Wie trinken Sie Ihr Wasser?

Sie haben an dieser Umfrage bereits teilgenommen. Vielen Dank für Ihre Meinung.
Politik

Nie mehr warten: Autozulassung ab Oktober online möglich

Bundesverkehrsminister Scheuer will "weg vom Papierkram" - vor 1 Stunde


BERLIN  - Autos und Motorräder können vom 1. Oktober an bei den Behörden auch direkt online angemeldet werden. "Wir wollen weg vom Papierkram und lästigen Behördengängen hin zu einer modernen, digitalen Verwaltung", sagte Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) "Focus Online". [mehr...]

Seit 2007: 30 rechtsextreme Vorfälle bei der Bundespolizei

Ministerium gibt Zahlen bekannt - Zehn Beamte wurden entlassen - vor 3 Stunden


BERLIN  - Der Bundespolizei sind nach Angaben des Bundesinnenministeriums 30 rechtsextreme Vorfälle in den eigenen Reihen aus den vergangenen zwölf Jahren bekannt. Gegen jeden der betroffenen Mitarbeiter sei ein Disziplinarverfahren eingeleitet worden, hieß es in einer Antwort des Ministeriums auf eine Parlamentsanfrage der Linksfraktion im Bundestag. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Neues Protest-Wochenende in Hongkong steht bevor

Tausende Bürger gehen für Freiheit und Demokratie auf die Straße - vor 3 Stunden


HONGKONG  - Mit einer Kundgebung für Freiheit und Demokratie hat am Samstag in Hongkong ein neues Protest-Wochenende begonnen. An der Demonstration beteiligten sich nach Angaben eines dpa-Reporters mehrere Tausend Menschen. Es blieb friedlich. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

AKK bringt Parteiausschluss von Maaßen ins Spiel

"Ich sehe bei Herrn Maaßen keine Haltung, die ihn mit der CDU noch wirklich verbindet" - vor 7 Stunden


BERLIN  - Kaum einer polarisiert innerhalb der CDU so stark wie Hans-Georg Maaßen. Die Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer droht dem Ex-Verfassungsschutzchef nun indirekt mit einem Parteiausschlussverfahren. Der reagiert gelassen. [mehr...]

Einigung im Streit um Gratis-Bahnfahrten für Soldaten in Uniform

Verhandlungen, ob Militärangehörige auch Nahverkehr nutzen dürfen, laufen - 16.08. 20:15 Uhr


BERLIN  - Ein erstes Problem hat die neue Verteidigungsministerium Kramp-Karrenbauer praktisch vom Tisch. Soldaten der Bundeswehr sollen künftig in Uniform gratis mit den Fernzügen reisen können. [mehr...]

Trump will Grönland kaufen - und irritiert damit die Welt

Dänemark erteilt dem US-Präsidenten eine Absage - die Idee ist aber nicht neu - 16.08. 17:33 Uhr


KOPENHAGEN  - Kuriose Nachricht rund um den US-amerikanischen Präsidenten: Laut übereinstimmender Medienberichte soll Donald Trump darüber nachdenken, die politisch zu Dänemark gehörende Insel Grönland zu kaufen. Die Reaktion des ehemaligen dänischen Ministerpräsidenten lässt dabei tief blicken: "Das muss ein Aprilscherz sein". [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

  Top 10: So hoch sind die Nebeneinkünfte der Bundestagsabgeordneten

16.08. 16:23 Uhr


Mehr als jeder vierte Bundestagsabgeordnete stockt seine Diäten mit einem Nebenjob auf - unter anderem durch Vorträge und gut dotierte Vorstandsposten. Das haben Recherchen des Spiegel und der Transparenzorganisation abgeordentenwatch ergeben. Hier sind die Top-Ten der Spitzenverdiener. [mehr...]

"Wenn ihr das wollt": Scholz greift nach der SPD-Spitze

"Spiegel": Finanzminister sondiert Feld und sucht Tandempartnerin - 16.08. 13:21 Uhr


BERLIN  - Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) ist bereit, sich um den SPD-Vorsitz zu bewerben. Er möchte wohl in einer Doppelspitze antreten - und sondiert das Feld nach einer Tandempartnerin. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden

Die Kommentare der Politikredaktion

Kommentar: Die große Kohle für Politiker in Berlin

Nebeneinkünfte dürfen sein, solange die Transparenz gewährleistet ist


NÜRNBERG  - Politiker in Berlin machen neben ihrem Job im Parlament den großen Reibach - so klingt es stets, wenn über die Nebeneinkünfte von Abgeordneten geredet wird. Manche legen es angeblich regelrecht darauf an. Doch ganz so einfach ist es nicht, kommentiert NN-Redakteur Martin Damerow. [mehr...] (9) 9 Kommentare vorhanden

Ignoranz im Straßenverkehr: Höhere Strafen reichen nicht

Scheuers Vorstoß ist richtig, geht am eigentlichen Problem aber vorbei


NÜRNBERG  - Sie parken auf dem Radweg, weil sie "nur mal schnell" etwas erledigen müssen, verweigern die Bildung von Rettungsgassen, weil der Unfall hundert Meter weiter ja bloß andere betrifft: Wer so viel Ignoranz zeigt, soll künftig härter bestraft werden. Zumindest ein erster Schritt, kommentiert NN-Redakteur Manuel Kugler. [mehr...] (54) 54 Kommentare vorhanden

Klamme Kommunen müssen noch mehr Sozialhilfe zahlen

Entlastungsgesetz beruhigt Angehörige - Bund stiehlt sich aus der Verantwortung


NÜRNBERG  - Das Thema Pflege macht vielen Menschen Angst: Kann ich mir ein gutes Heim leisten oder müssen meine Kinder für mich bezahlen? Wie finanziere ich den Pflegeplatz für meine Eltern? Es ist gut, dass die GroKo versucht, solche Ängste abzubauen. Doch leider wird die Last nun auf andere abgewälzt, kommentiert NN-Redakteur Daniel Hertwig. [mehr...] (7) 7 Kommentare vorhanden

Welches Zitat stammt wirklich von Trump?

© NICHOLAS KAMM / AFP

Hat er das gesagt - oder doch nicht? Testen Sie hier Ihr Trump-Wissen!

© NICHOLAS KAMM / AFP

© Screenshot

Frage 1/17:

"Es schneit und friert in New York. Wir brauchen globale Erwärmung!"

Ja - das war ein Tweet von Trump vom 7. November 2012.

© NICHOLAS KAMM / AFP

© dpa

Frage 2/17:

"Ich liebe ihren oberen Körper."

Ja - das sagte Trump über das Aussehen von Halle Berry in der "Howard Stern Show" am 6. Februar 2013.

© NICHOLAS KAMM / AFP

© dpa

Frage 3/17:

"Ich will nichts schwabbeln sehen."

Nein - das hat nicht Trump gesagt, sondern Heidi Klum in der 11. Staffel von "Germany's Next Top Model" (GNTM) am 30. März 2018.

© NICHOLAS KAMM / AFP

© ANDREW YATES/AFP/Getty Images

Frage 4/17:

"Es wird jetzt interessant - Quietschender-Hintern-Zeit nenne ich das."

Nein - es war Manchester Uniteds Trainer Alex Ferguson, der so den Kampf um die Premier-League-Meisterschaft kommentierte.

© NICHOLAS KAMM / AFP

© Brendan Smialowski / AFP

Frage 5/17:

"Das hier ist mehr Arbeit als früher. Ich dachte, es wäre leichter."

Ja – so antwortete Trump in einem Reuters-Interview am 28. April 2017.

© NICHOLAS KAMM / AFP

© Electronic Arts/dpa/tmn

Frage 6/17:

"Nur ich kann ewig leben."

Nein – das sagt Lord Voldemort in dem Harry-Potter-Band "Heiligtümer des Todes".

© NICHOLAS KAMM / AFP

© Evan Vucci / dpa

Frage 7/17:

“Meine Finger sind lang und schön, wie gut dokumentiert wurde, auch andere Teile meines Körpers."

Ja – das war Trumps Reaktion auf eine spöttische Bemerkung im Spy Magazine, in auf die er am 4. März 2011 in einem Interview mit der Promiseite "Page Six" der New York Post antwortete.

© NICHOLAS KAMM / AFP

© Wolfgang Kumm / dpa

Frage 8/17:

"Wir können keinen Leuten trauen, die solch schlechtes Essen haben."

Nein – diese Aussage über die Briten machte Frankreichs Präsident Jacques Chirac am Rande des Treffens mit Bundeskanzler Gerhard Schröder und Russlands Präsident Wladimir Putin in Kaliningrad am 3. Juli 2005.

© NICHOLAS KAMM / AFP

© Rick Wilking/AFP

Frage 9/17:

"Ich habe ein gewinnendes Naturell. Ich weiß zu gewinnen."

Ja – das sagte Trump beim ersten TV-Duell gegen Hillary Clinton am 27. September 2016.

© NICHOLAS KAMM / AFP

© dpa

Frage 10/17:

"Du kommst nie bis zum Gesicht, weil der Body so gut ist."

Ja – das sagte Donald Trump über das Äußere von Paris Hilton in der "Howard Stern Show" am 7. Januar 2004.

© NICHOLAS KAMM / AFP

© Screenshot

Frage 11/17:

"Lerne immer von den Fehlern anderer, nicht von deinen eigenen – das ist der viel billigere Weg."

Ja – das ist ein Trump-Tweet vom 23. Dezember 2013.

© NICHOLAS KAMM / AFP

© David Giesbrecht/AP/dpa

Frage 12/17:

"Für die von uns, die es bis an die Spitze der Nahrungskette schaffen, darf es keine Gnade geben."

Nein – dieser Satz stammt von Frank Underwood aus der Netflix-Serie "House of Cards".

© NICHOLAS KAMM / AFP

© TIMOTHY A. CLARY / AFP

Frage 13/17:

"Wenn dich jemand angreift, zögere nicht. Ziele auf die Halsschlagader. Schlage massiv zurück!"

Ja – diesen Rat gibt Trump in einem 16 Seiten langen Kapitel über Rache in seinem Buch "Think Big And Kick Ass".

© NICHOLAS KAMM / AFP

© ANDREW LIPOVSKY/AFP/Getty Images

Frage 14/17:

"Sich zu entschuldigen ist eine großartige Sache. Allerdings musst du dafür unrecht haben."

Ja – das hat Trump gesagt im Gespräch mit Jimmy Fallon in dessen "Tonight Show" am 12. September 2015.

© NICHOLAS KAMM / AFP

© Twentieth Century Fox Film Corporation 2007

Frage 15/17:

"Um beliebt zu sein, muss man nett sein, jeden Tag. Um gehasst zu werden, muss man gar nichts tun."

Nein – das sagt Homer Simpson in der Serie "Die Simpsons".

© NICHOLAS KAMM / AFP

© Brendan Smialowski/AFP/Getty Images

Frage 16/17:

"Schwarze Typen zählen mein Geld. Ich hasse das."

Ja – so wird Trump zitiert in USA Today vom 20. Mai 1991. Das Foto zeigt Trump am 27. Februar 2017 bei einem Treffen im Oval Office mit Repräsentanten von Universitäten mit überwiegend schwarzer Studierendenschaft.

© NICHOLAS KAMM / AFP

© John Taggart / Pool/BLOOMBERG POOL/dpa

Frage 17/17:

"Ich habe Ideen, die die menschliche Existenz in den nächsten 100 Jahren besser machen kann. Punkt."

Nein – das hat Rapper Kanye West gesagt in der Talkshow von Ellen DeGeneres am 19. Mai 2016. Hier geht es zu unserem Themenarchiv: Alles über Donald Trump

© NICHOLAS KAMM / AFP