Wegen Corona

Weiteres Lichterfest in der Region abgesagt

Christiane Krodel

E-Mail

27.11.2021, 15:05 Uhr
Die Lichterprozession in Nankendorf findet stets am Silvesterabend statt.

Die Lichterprozession in Nankendorf findet stets am Silvesterabend statt. © Thomas Weichert

Der Verein der Freiwilligen Feuerwehr stand bereits in den Startlöchern. Man wartete nur noch auf eine Zusage, hieß es, dass die Lichterprozession stattfinden würde, dann hätten die Mitglieder des Vereins die Wachslichter gegossen. Tausende stellen sie Jahr um Jahr her, die dann am 31. Dezember Nankendorf (Kreis Bayreuth) erleuchten.

Doch daraus wird nichts. Am Freitagabend teilte der Vorsitzende des Pfarrgemeinderats der Pfarrgemeinde Nankendorf der Redaktion mit, dass es heuer keine Prozession geben wird. Grund sei die "pandemische Lage" und die prognostizierte Entwicklung der Infektionszahlen.

Das Lichterfest in Pottenstein war bereits vor zwei Wochen abgesagt worden. Anderenorts stehen die Entscheidungen noch aus. Die Verantwortlichen in Oberailsfeld (Kreis Bayreuth) müssen sich noch festlegen. Eine Entscheidung werde kurzfristig erfolgen, hieß es. In Wichsenstein (Kreis Forchheim) wollen sich die Veranstalter erst beratschlagen.

1 Kommentar