31°

Mittwoch, 26.06.2019

|

14-Jährige aus der Oberpfalz wieder aufgetaucht

Hinweis aus der Bevölkerung führte zu der Vermissten - 10.03.2019 21:36 Uhr

Gegen 15.30 Uhr war die 14-Jährige am Samstag allein zum Drogeriemarkt Müller in Schwandorf aufgebrochen und nicht mehr in ihr Elternhaus zurückgekehrt. Am Abend meldete ihre Mutter das Mädchen bei der Polizei als vermisst. 

Die Polizei startete sofort eine Fahndung und bat auch die Bevölkerung um Mithilfe. Dank eines Hinweises konnte das Mädchen am Sonntagabend gegen 19.40 Uhr in Bad Kötzting im Kreis Cham aufgegriffen werden, wie die Polizei Oberpfalz berichtet. Die 14-Jährige befand sich zunächst noch in polizeilicher Obhut, bevor sie ihren Erziehungsberechtigten übergeben werden sollte.

"Das Polizeipräsidium Oberpfalz bedankt sich für die zahlreichen Hinweise aus der Bevölkerung", heißt es dem Bericht zufolge. 

Dieser Artikel wurde am Sonntag gegen 21.30 Uhr aktualisiert. 


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

  

jm

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Region