Samstag, 29.02.2020

|

16 Grad: Auf Schneefall folgen Frühlingsgefühle

Warmsektor eines Tiefdruckgebiets lässt Temperaturen steigen - vor 2 Stunden

+++ Am Samstag ziehen neue Wolkenfelder über die Region und bringen immer wieder Niederschläge mit sich. Weil es deutlich wärmer wird, fallen die vor allem als Regen, die Schneegrenze steigt im Laufe des Tages auf 1000 Meter. Das Thermometer klettert bis auf 16 Grad.

Bilderstrecke zum Thema

Dicke Flocken: Die Schneebilder aus der Region

Schneebedeckte Straßen, Mini-Schneemänner im Garten und weiß überzogene Landschaften: Am Donnerstag sind in vielen Teilen Frankens dicke Flocken vom Himmel gefallen. Über Social Media haben uns zahlreiche Schnee-Bilder erreicht.


+++ Der Sonntag wird dann wieder etwa kälter, die Temperaturen erreichen maximal 12 Grad. Niederschläge gibt es weiterhin, zwischendurch kann der Himmel aber auch aufreißen. Dann kommt wenigstens hin und wieder die Sonne durch.

+++ Am Montag sinken die Temperaturen auf rund 10 Grad. Die Woche startet bewölkt, aber trocken. Dabei bleibt es windstill.

Bilderstrecke zum Thema

Freizeitmesse, Mineralientage und Franken-"Tatort": Die Wochenendtipps

Auf der Freizeitmesse können sich die Besucher Inspirationen für verschiedenste Outdoor-Aktivitäten sammeln. Edle Steine stehen derweil in der Fürther Stadthalle zum Verkauf. In Kofferfabrik und Ludwigs gucken Krimi-Fans am Sonntag den neuen Franken-"Tatort" gemeinsam an. Diese Events und viele weitere finden Sie in den Tipps für die kommenden Tage.


nb

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Region