13°

Donnerstag, 04.03.2021

|

21-Jähriger verliert Kontrolle über Auto - Drei Verletzte bei Dombühl

Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 12.000 Euro - 07.11.2020 09:15 Uhr

Wie die Polizei Feuchtwangen am Samstag mitteilte, war der 21-jährige Fahrer gegen 20.10 Uhr zwischen Baimhofen und Bortenberg unterwegs. In einer Rechtskurve kam er aus bislang unbekannter Ursache nach links von der Straße ab. Der überschlug sich mehrmals und kam in der angrenzenden Wiese zum Stehen. Der 21-jährige und seine zwei Mitfahrer wurden leicht verletzt. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 12.000 Euro.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


vek

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Dombühl