13°

Dienstag, 20.08.2019

|

77-jähriger Vermisster in Oberpfalz aufgetaucht

Der Mann begab sich selbst in eine Klinik - 15.07.2019 18:20 Uhr

Nachdem der Senior am Freitag nicht zu einem vereinbarten Treffen in Regensburg erschienen ist, meldeten sich seine Angehörigen bei der Polizei. Die Ermittler fragten sofort Kontaktadressen und sämtliche Krankenhäuser ab. Zunächst ergaben sich jedoch keine Hinweise auf den Aufenthaltsort des Mannes.

Am Montagnachmittag ist der Mann in einem Regensburger Krankenhaus aufgetaucht. Er scheint körperlich unverletzt. Er konnte er vorerst keine klaren Angaben machen, wo er sich bislang aufhielt, so die Polizei.

Dieser Artikel wurde am Montag, den 14. Juli, aktualisiert.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

jm

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Region