Samstag, 22.02.2020

|

82-Jährige in Unterfranken von Auto erfasst und getötet

Die 20-jährige Autofahrerin erlitt einen Schock - 13.02.2020 20:54 Uhr

Eine 82-Jährige wurde im Landkreis Würzburg von einem Auto erfasst. Sie erlag noch vor Ort ihren schweren Verletzungen. © NEWS5


Nach ersten Erkenntnissen der Polizei überquerte die Dame gegen 18.30 Uhr die Würzburger Straße kurz vor der Einmündung zur Judengasse im Ochsenfurter Stadtteil Kleinochsenfurt. Zur selben Zeit war eine 20-Jährige Autofahrerin mit ihrem VW stadtauswärts auf der Würzburger Straße unterwegs. Laut Polizei wurde die Seniorin vom Wagen der jungen Frau frontal erfasst - die Ursache ist bisher noch ungeklärt.

Der kurz nach dem Unfall eintreffende Notarzt konnte nichts mehr für die 82-Jährige tun. Sie verstarb noch vor Ort.

Bilderstrecke zum Thema

Autofahrerin übersieht Fußgängerin: Seniorin stirbt in Ochsenfurt

Eine 20-jährige Autofahrerin übersah am Donnerstagabend eine 82 Jahre alte Fußgängerin im Ochsenfurter Stadtteil Kleinochsenfurt. Die Seniorin wurde von dem VW frontal erfasst - und verstarb noch am Unfallort. Ein Sachverständiger soll den Unfallhergang nun rekonstruieren.


Die Unfallaufnahme erfolgte durch die Polizei Ochsenfurt. Nach Polizeiangaben wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Würzburg zur Klärung der genauen Unfallursache an der Unfallstelle ein Sachverständiger hinzugezogen. In Folge wurde die Würzburger Straße in beide Fahrtrichtungen vollgesperrt. Unterstützung bekam die Polizei von der Feuerwehr.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


end

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Region