12°

Donnerstag, 18.07.2019

|

Altdorf: Rollstuhlfahrer wird von Auto erfasst und verletzt

31-Jähriger wurde beim Überqueren einer Straße angefahren - 15.03.2019 12:51 Uhr

Der Mann im Alter von 31 Jahren war gegen 10 Uhr mit seinem Rollstuhl auf dem linken Gehweg der Neumarkter Straße in Richtung Friedhof unterwegs. Als er auf Höhe des Krankenhauses die Straßenseite wechseln wollte, bemerkte ihn ein 69-jähriger Autofahrer, der in Richtung Innenstadt unterwegs war, zu spät und erfasste ihn mit seinem Fahrzeug. Der 31-Jährige stürze samt Rollstuhl zu Boden, so die Polizei. Er wurde mit mittelschweren Verletzungen vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht, der 69-Jährige blieb unverletzt. Die Polizei Altdorf hat den Unfall aufgenommen und bittet nun Zeugen um Hinweise. 

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, möchten sich bitte mit der Polizeiinspektion Altdorf, Telefonnummer (09187) 9500-0, in Verbindung setzen. 


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

jm

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Altdorf