Mittwoch, 25.11.2020

|

Nächtliche Vollsperrung auf A3 zwischen Altdorf und Oberölsbach

Von Mittwoch auf Donnerstag werden Autofahrer umgeleitet - 05.10.2020 15:35 Uhr

Die nächtliche Vollsperrung startet am Mittwoch, den 7. Oktober, ab etwa 21 Uhr und endet am Donnerstag, den 8. Oktober, um etwa 5 Uhr. Die Sperrung ist laut Autobahndirektion notwendig, um das Bankett im Bereich der Verkehrsführung des Deckenloses zu sanieren.

Die Umleitung erfolgt über die bestendende Bedarfsumleitung U41. Um die Einschränkungen für die Verkehrsteilnehmer auf ein Mindestmaß zu beschränken, werden die Arbeiten nachts durchgeführt. Witterungsbedingt kann es zu Verschiebungen kommen. Die Autobahndirektion Nordbayern bittet alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um erhöhte Vorsicht im Bereich der Verkehrsführung.

Bilderstrecke zum Thema

Brückenbauten, eine Quelle und Unfälle: Die Geschichte der A3

Die A3 ist mit 769 Kilometern die zweitlängste Autobahn Deutschlands und durchquert die Metropolregion Nürnberg. Unfälle, aufwändige Brückenbauten und der Fund einer Quelle am Straßenrand: Wir blicken in die vielseitige Geschichte der Autobahn.



Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


nb

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Burgthann, Altdorf, Oberölsbach