19°

Montag, 06.07.2020

|

Schwer verletzt: Fußgängerin auf A3 von Lkw erfasst

45-Jährige wollte die Autobahn nahe Altdorf überqueren - 28.11.2017 11:34 Uhr

Warum die 45-Jährige die A3 nahe der Anschlussstelle Altdorf/Burgthann zu Fuß überqueren wollte, ist laut Polizei noch ungeklärt. Ein Lkw-Fahrer erkannte die Frau erst unmittelbar vor der Kollision am rechten Straßenrand.

Der Sattelzug erfasste die Frau, die daraufhin in den Grünstreifen geschleudert wurde. Etwa fünf Meter neben der Straße blieb sie mit schwersten Verletzungen liegen. Der Rettungsdienst brachte die 45-Jährige in ein Krankenhaus.

Die Feuerwehr, die Autobahnmeisterei und das THW sicherten die Unfallstelle. Die Polizei ermittelt, den Sachschaden schätzen die Beamten auf etwa 5000 Euro.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

loc E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Altdorf, Burgthann