12°

Montag, 27.05.2019

|

100.000 Euro Schaden: Laster kippt auf A6 bei Aurach um

Fahrer leicht verletzt - Ladung auf Fahrspur verstreut - 17.06.2016 12:00 Uhr

Gegen 6.30 Uhr war der 46-jährige Trucker mit seinem Lkw und einer Ladung Tongranulat auf der A6 in Richtung Amberg untwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache kippte der Lastwagen auf einem Grünstreifen um und kam auf der Seite zum Liegen. Wie die Polizei mitteilt, musste der 46-Jährige von Einsatzkräften aus seinem Führerhaus geborgen werden. Mit leichten Verletzungen wurde er zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Die Aufräumarbeiten dauerten bis zum Mittag, weil das geladene Tongranulat durch den Unfall auf der Fahrbahn verstreut wurde. Eine Fahrspur in Fahrtrichtung Amberg blieb vorübergehend gesperrt. Der Schaden wird auf 100.000 Euro geschätzt. 

dpa, obj E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Aurach