12°

Mittwoch, 22.05.2019

|

Ausschank verweigert: 27-Jähriger eskaliert in Ansbacher Kneipe

Junger Mann verhielt sich gegenüber Polizei aggressiv - 01.05.2019 17:12 Uhr

Laut Polizei war der 27-Jährige "sichtlich und erheblich" alkoholisiert. Der Gastwirt in einer Kneipe in der Ansbacher Maximilianstraße weigerte sich deshalb, dem jungen Mann weiterhin Alkohol auszuschänken. Der Mann war damit jedoch überhaupt nicht einverstanden und fing an, in dem Lokal herumzuschreien. Außerdem trat er mehrmals gegen die Eingangstüre der Kneipe.

Die Polizei rückte daraufhin an und sprach einen Platzverweis aus, doch der 27-Jährige wollte das Lokal immer noch nicht verlassen. Auch der Polizei gegenüber verhielt er sich aggressiv und respektlos. Erst seine Mutter und seine Freunde konnten den Betrunkenen schließlich zum Gehen bewegen, so die Polizei. Bei seinem Wutausbruch hatte der junge Mann die Eingangstüre so sehr beschädigt, dass die Feuerwehr sie notdürftig reparieren musste. Der Sachschaden liegt bei rund 50 Euro.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

als

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Ansbach