16°

Sonntag, 22.09.2019

|

Bei praller Sonne: Frau lässt Hundewelpen in Auto zurück

Tier befand sich bereits seit einer Stunde in dem verschlossenen Wagen - 03.08.2019 14:30 Uhr

Die Zeugen informierten sofort die Polizei, denn das Tier war bereits seit circa einer Stunde gefangen. Das dunkle Auto parkte nach Angaben der Beamten in der prallen Sonne bei Außentemperaturen um die 25 Grad. Mit dem Eintreffen eines Polizeihundeführers kam auch die Besitzerin des Vierbeiners zurück. Sie zeigte sich zwar einsichtig, dennoch leiteten die Beamten eine Anzeige wegen des Verstoßes nach dem Tierschutzgesetz ein. Der Hundeführer versorgte den kleinen Malteser mit Wasser.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


Sie haben selbst Hunde oder sind einfach großer Fan der Vierbeiner? Dann kommen Sie in unsere Facebook-Gruppe "Hundefreunde in Franken". Klicken Sie auf diesen Link und treten der Gruppe bei.

Bilderstrecke zum Thema

Tierheim Nürnberg sucht neues Zuhause für Hund, Katze und Co

Im Tierheim Nürnberg warten viele Vier- und Zweibeiner auf Menschen, die ihnen ein neues Zuhause geben wollen. Wir stellen Ihnen Hunde, Katzen, Vögel und Nager vor, die sich auf Ihren Besuch freuen.


 

evo

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Ansbach