16°

Sonntag, 25.08.2019

|

Bergung per Traktor: Fahranfängerin landet im Weiher

Auto versank innerhalb kürzester Zeit vollständig im Wasser - 21.07.2019 14:47 Uhr

Um den Wagen aus dem Wasser zu ziehen, rückte die Feuerwehr mit einem Traktor an. © Polizei


Die 18-Jährige war im ihrem VW Polo und einer Beifahrerin auf der Landstraße zwischen Petersaurach und Altendettelsau unterwegs, als das Unglück geschah. Die junge Frau geriet nach rechts ins Bankett, laut Polizei wohl aus einer Unachtsamkeit heraus, und verlor die Kontrolle über ihren Wagen. Das Auto schlitterte nach links über die Fahrbahn und direkt in einen angrenzenden Weiher, wo es in kürzester Zeit sank.

Die Fahrerin und ihre 19-Jährige Begleiterin konnten sich trotz Prellungen und Platzwunden und dem schnell steigenden Wasser im Auto selbstständig befreien und ans Ufer schwimmen. Um den Wagen zu bergen, musste die Feuerwehr anrücken: Sie zog den VW schließlich per Traktor aus dem Wasser. An dem Auto entstand Totalschaden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

jru

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Ansbach