10°

Sonntag, 25.10.2020

|

Er wollte Wodka stehlen: 14-Jähriger fliegt bei Ladendiebstahl auf

Beim Fluchtversuch rannte er gegen eine Glastür - 17.10.2020 11:55 Uhr

In einem Ansbacher Supermarkt steckte sich ein 14-Jähriger kurz vor Ladenschluss eine Flasche Vodka in seine Bauchtasche.

An der Kasse versuchte der Jugendliche ohne zu zahlen den Laden zu verlassen. Der Dieb wurde jedoch von einem Polizisten beobachtet, der außerhalb seines Dienstes in dem Supermarkt einkaufen war. Der Polizist machte die Mitarbeiter des Geschäfts auf den Diebstahl aufmerksam.

Der 14-Jährige versuchte, nachdem er aufgeflogen war, ohne seine Beute zu fliehen, dabei übersah er allerdings eine verschlossene Glastür und stürzte zu Boden. Der junge Dieb verletzte sich dabei nicht.

Beim Eintreffen der Polizeibeamten stellten diese bei dem Jugendlichen einen Promillewert von 1,2 fest.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


row

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Ansbach