12°

Montag, 27.05.2019

|

Gegen Telefonmast geprallt: Biker in Wörnitz lebensgefährlich verletzt

Hergang noch unklar - Rettungshubschrauber war im Einsatz - 18.04.2019 09:00 Uhr

Der 58-jährige Motorradfahrer kam aus noch ungeklärter Ursache in einer Linkskurve in Wörnitz von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Telefonmast. Anschließend stürzte der Biker zu Boden, wo er verletzt liegen blieb.

Aufgrund seiner lebensbedrohlichen Verletzungen wurde er per Rettungshubschrauber ins Klinikum verbracht. Neben Rettungsdienst und Polizei waren auch etwa 20 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Wörnitz vor Ort.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

jm

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Wörnitz