Dienstag, 24.11.2020

|

Große Löschaktion: Lastwagen bei Ansbach in Vollbrand

Die Feuerwehr musste den Anhänger ausräumen - 14.11.2020 11:05 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

Großer Löscheinsatz bei Ansbach: Laster mit Kartonagen in Vollbrand

Auf der A6 bei Ansbach ist ein Lastwagen in Brand geraten. Der Fahrer konnte den mit Kartonagen beladenen Anhänger noch abkuppeln und sich in Sicherheit bringen. Der alarmierten Feuerwehr gelang es erst den Brand zu löschen, nachdem sie den Anhänger ausgeräumt und eine große Menge Löschschaum verwendet hatten.


Mehrere Feuerwehren wurden am Freitagabend gegen 19.45 Uhr zu dem Einsatz auf der A6 alarmiert. Wie die Feuerwehr Ansbach berichtet, stand bei deren Eintreffen der Anhänger eines Lkw, beladen mit Kartonagen, in Vollbrand. Der Fahrer habe den Anhänger noch rechtzeitig abkuppeln und sich in Sicherheit bringen können. Die Feuerwehren löschten den Brand mit großen Mengen Löschschaum. Durch die Arbeiten bildete sich außerdem ein Stau in Fahrtrichtung Amberg, noch während er Löscharbeiten wurde die Feuerwehr zu einem tödlichen Unfall an dessen Ende alarmiert.

Bilderstrecke zum Thema

Tödlicher Unfall am Stauenende: Autofahrer unter Lastwagen eingeklemmt

Auf der A6 bei Ansbach ist der Fahrer eines Kleintransporters tödlich verunglückt. Am Ende eines Staus, der sich infolge eines Feuerwehreinsatzes gebildet hatte, bremste er ab und wurde von einem Lastwagen hinter ihm unter einen vorstehenden Lkw geschoben. Dort wurde er eingeklemmt und so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.



Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


amh

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Ansbach, Leutershausen