Donnerstag, 24.10.2019

|

Jogger verhindert Waldbrand: Feuerwehreinsatz in Aurach

Hilfsbereite Landwirte unterstützten die Löscharbeiten der Einsatzkräfte - 23.06.2017 07:53 Uhr

Mehrere Feuerwehren aus dem Ansbacher Landkreis rückten am Donnerstagabend nach Aurach aus - ein Jogger hatte in einem Waldstück Flammen entdeckt. © NEWS5 / Haag


Als dem Jogger in dem Auracher Wald am Donnerstag gegen 19.15 Uhr die Flammen auffielen, alarmierte der Mann per Handy sofort die Feuerwehr. Mehrere Wehren aus dem Umkreis rückten sofort an, um zu verhindern, dass sich die Flammen zu einem Waldbrand ausbreiten könnten. Vor Ort waren Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Herrieden, Leutershausen, Aurach, Neunstetten, Weinberg und Windshofen. Auch die Polizei und der Rettungsdienst rückten aus.

Laut Angaben der Feuerwehr Leutershausen loderten die Flammen in einem Waldstück zwischen Aurach und Weinberg. Auf der Höhe der dortigen Mülldeponie legten die Einsatzkräfte schließlich eine rund 300 Meter lange Leitung in den Wald. Gleichzeitig richteten sie vor dem Waldstück eine umfangreiche Wasserversorgunge ein. Landwirte aus der Umgebung kamen den Feuerwehren zur Hilfe und fuhren mit Wasser gefüllte Güllefässer heran.

Bilderstrecke zum Thema

Waldbrand in Aurach: Landwirte unterstützen Feuerwehren

Am Donnerstagabend entdeckte ein Jogger in einem Waldstück zwischen Aurach und Weinberg ein Feuer. Sofort rief der Mann die Feuerwehr, die mit vielen Einsatzkräften anrückte, um einen Waldbrand zu verhindern. Hilfsbereite Landwirte aus der Umgebung unterstützten die Löscharbeiten, indem sie Güllefässer mit Wasser füllten und zum Brandherd brachten.


Es dauerte nicht lange, bis die Einsatzkräfte die Flammen gelöscht hatten. Dennoch verbrannte laut Angaben der Feuerwehr Leutershausen eine Fläche von rund 30 Quadratmeter Wald. Um die Brandstellen herum wässerten die Feuerwehren vorsorglich den Boden, um ein erneutes Aufflammen zu verhindern. 

Nach etwa einer Stunde konnten die Löscharbeiten beendet werden. Die Brandexperten gehen davon aus, dass Müll oder auch einige Glasscherben das Feuer ausgelöst hatten.

Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.

 

als E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Aurach