14°

Freitag, 18.10.2019

|

Nach Flucht vor Polizei: 14-Jähriger in Würzburg aufgegriffen

Junge war gemeinsam mit Freund aus Einrichtung in Würzburg abgehauen - 21.05.2019 19:33 Uhr

Gegen 11 Uhr verließen die beiden Jungen am Montag die Einrichtung, die im Würzburger Stadtteil Grombühl liegt. Gemeinsam machten sie sich laut Polizei auf den Weg nach Ansbach, wo die Mutter des zweiten Jugendlichen lebt. In Ansbach wurden Polizisten allerdings rasch auf das Duo aufmerksam. Während die Beamten einen der beiden festhalten konnten, gelang dem 14-Jährigen selbst die Flucht. Daraufhin startete die Polizei eine öffentliche Suche nach dem Jugendlichen.

Am Abend gab das Präsidium Unterfranken dann aber Entwarnung: Der 14-Jährige war im Laufe des Nachmittags von Beamten der Bundespolizei in Würzburg aufgegriffen worden.

Dieser Artikel wurde um 19.33 Uhr aktualisiert.

Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.

als

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Ansbach