Nach Kollision mit Auto: Motorradfahrer stirbt bei Feuchtwangen

10.5.2021, 08:39 Uhr
FIRST PICTURE zur News N20843
1 / 11

© NEWS5

FIRST PICTURE zur News N20843
2 / 11

© NEWS5/Bauernfeind

FIRST PICTURE zur News N20843
3 / 11

© NEWS5/Bauernfeind

FIRST PICTURE zur News N20843
4 / 11

© NEWS5/Bauernfeind

FIRST PICTURE zur News N20843
5 / 11

© NEWS5

Redaktioneller Hinweis: Angehörigenverständigung noch nicht erfolgt. Freigabe erst nach Erhalt der Pressemitteilung oder nach Rücksprache mit der zuständigen Polizeiinspektion/Pressestelle. Zu einem tragischen Verkehrsunfall ist es am Sonntagnachmittag (09.05.2021) auf der Staatsstraße 1066 zwischen Feuchtwangen und Vorderbreitenthann (Lkr. Ansbach) gekommen. Ersten Informationen nach ist aus noch unbekannter Ursache ein Motorrad auf der Staatsstrasse 1066 auf Höhe Feuchtwangen mit einem Auto kollidiert. Der Motorradfahrer zog sich bei dem Unfall schwerste Verletzungen zu und verstarb noch an der Unfallstelle. Aktuell ist die Staatsstraße in beide Richtungen gesperrt. Weitere Informationen folgen. Foto: NEWS5 / Wohlgemuth Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20843
6 / 11

© NEWS5/Bauernfeind

Redaktioneller Hinweis: Angehörigenverständigung noch nicht erfolgt. Freigabe erst nach Erhalt der Pressemitteilung oder nach Rücksprache mit der zuständigen Polizeiinspektion/Pressestelle. Zu einem tragischen Verkehrsunfall ist es am Sonntagnachmittag (09.05.2021) auf der Staatsstraße 1066 zwischen Feuchtwangen und Vorderbreitenthann (Lkr. Ansbach) gekommen. Ersten Informationen nach ist aus noch unbekannter Ursache ein Motorrad auf der Staatsstrasse 1066 auf Höhe Feuchtwangen mit einem Auto kollidiert. Der Motorradfahrer zog sich bei dem Unfall schwerste Verletzungen zu und verstarb noch an der Unfallstelle. Aktuell ist die Staatsstraße in beide Richtungen gesperrt. Weitere Informationen folgen. Foto: NEWS5 / Wohlgemuth Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20843
7 / 11

© NEWS5/Bauernfeind

Redaktioneller Hinweis: Angehörigenverständigung noch nicht erfolgt. Freigabe erst nach Erhalt der Pressemitteilung oder nach Rücksprache mit der zuständigen Polizeiinspektion/Pressestelle. Zu einem tragischen Verkehrsunfall ist es am Sonntagnachmittag (09.05.2021) auf der Staatsstraße 1066 zwischen Feuchtwangen und Vorderbreitenthann (Lkr. Ansbach) gekommen. Ersten Informationen nach ist aus noch unbekannter Ursache ein Motorrad auf der Staatsstrasse 1066 auf Höhe Feuchtwangen mit einem Auto kollidiert. Der Motorradfahrer zog sich bei dem Unfall schwerste Verletzungen zu und verstarb noch an der Unfallstelle. Aktuell ist die Staatsstraße in beide Richtungen gesperrt. Weitere Informationen folgen. Foto: NEWS5 / Wohlgemuth Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20843
8 / 11

© NEWS5/Bauernfeind

Zu einem tragischen Verkehrsunfall ist es am Sonntagnachmittag (09.05.2021) auf der Staatsstraße 1066 zwischen Feuchtwangen und Vorderbreitenthann (Lkr. Ansbach) gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr der 23-Jährige mit seinem Kraftrad gegen 15:30 Uhr auf der Staatsstraße 1066 in Fahrtrichtung Ansbach. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor der junge Mann im Kurvenbereich die Kontrolle über sein Fahrzeug, stürzte und kollidierte im weiteren Verlauf mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. Dabei erlitt er so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.Der 29-jährige VW-Fahrer und seine 23-jährige Beifahrerin erlitten einen Schock und wurden durch den Rettungsdienst betreut. Foto: NEWS5 / Wohlgemuth Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20843
9 / 11

© NEWS5 / Wohlgemuth, NEWS5

Zu einem tragischen Verkehrsunfall ist es am Sonntagnachmittag (09.05.2021) auf der Staatsstraße 1066 zwischen Feuchtwangen und Vorderbreitenthann (Lkr. Ansbach) gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr der 23-Jährige mit seinem Kraftrad gegen 15:30 Uhr auf der Staatsstraße 1066 in Fahrtrichtung Ansbach. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor der junge Mann im Kurvenbereich die Kontrolle über sein Fahrzeug, stürzte und kollidierte im weiteren Verlauf mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. Dabei erlitt er so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.Der 29-jährige VW-Fahrer und seine 23-jährige Beifahrerin erlitten einen Schock und wurden durch den Rettungsdienst betreut. Foto: NEWS5 / Bauernfeind Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20843
10 / 11

© NEWS5 / Bauernfeind, NEWS5

Zu einem tragischen Verkehrsunfall ist es am Sonntagnachmittag (09.05.2021) auf der Staatsstraße 1066 zwischen Feuchtwangen und Vorderbreitenthann (Lkr. Ansbach) gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr der 23-Jährige mit seinem Kraftrad gegen 15:30 Uhr auf der Staatsstraße 1066 in Fahrtrichtung Ansbach. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor der junge Mann im Kurvenbereich die Kontrolle über sein Fahrzeug, stürzte und kollidierte im weiteren Verlauf mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. Dabei erlitt er so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.Der 29-jährige VW-Fahrer und seine 23-jährige Beifahrerin erlitten einen Schock und wurden durch den Rettungsdienst betreut. Foto: NEWS5 / Bauernfeind Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20843
11 / 11

© NEWS5 / Bauernfeind, NEWS5