12°

Sonntag, 20.10.2019

|

Patient flüchtet aus Krankenhaus - Polizistin bei Festnahme verletzt

Mann wehrte sich vehement gegen die Beamten - 15.09.2019 13:12 Uhr

Der Mann schlug gegen 7.30 Uhr mit einem Tisch die Glasscheibe einer Sicherheitstür ein und und flüchtete aus dem Bezirkskrankenhaus in Ansbach. Wenig später konnten ihn die Polizisten in der Oberhäuser Straße stellen. Während er in Gewahrsam genommen werden sollte, leistete der Mann erheblichen Widerstand und beleidigte die Beamten. Schließlich konnte die Polizei ihn fixieren und ins Bezirkskrankenhaus zurückbringen.

Während des Einsatzes wurde eine Beamtin leicht verletzt, konnte ihren Dienst aber fortsetzen. Gegen den Mann wurde Anzeige wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung, Beleidigung und Sachbeschädigung erstattet.

Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.

tok

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Ansbach