Porsche prallt gegen Baum: Mann lebensbedrohlich verletzt

28.4.2021, 00:06 Uhr
Redaktioneller Hinweis: Angehörigenverständigung noch nicht erfolgt! Im Landkreis Ansbach kam es innerhalb weniger Stunden zu zwei schweren Verkehrsunfällen: Einer dieser schweren Verkehrsunfällen ereignete sich am Dienstagabend (27.04.2021). Nach ersten Informationen fuhr ein Porsche-Fahrer von Borsbach (Lkr. Ansbach) in Richtung Flachslanden. Das Fahrzeug kam aus bislang ungeklärter Ursache von der eigenen Fahrbahn ab und wollte einem entgegenkommenden Auto ausweichen. Dabei überfuhr der Porsche einen Wasserdurchlass und prallte anschließend gegen einen Baum. Der Fahrer wurde bei dem Unfall lebensgefährlich verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte den Verletzten in ein Würzburger Krankenhaus. Die Frau, die das entgegenkommende Fahrzeug steuerte und als Ersthelferin vor Ort war, erlitt einen Schock und wurde vor Ort von einem Seelsorger betreut. Foto: NEWS5 / Haag Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20748
1 / 11

© NEWS5 / Haag, NEWS5

Redaktioneller Hinweis: Angehörigenverständigung noch nicht erfolgt! Im Landkreis Ansbach kam es innerhalb weniger Stunden zu zwei schweren Verkehrsunfällen: Einer dieser schweren Verkehrsunfällen ereignete sich am Dienstagabend (27.04.2021). Nach ersten Informationen fuhr ein Porsche-Fahrer von Flachslanden (Lkr. Ansbach) in Richtung Borsbach. Das Fahrzeug kam aus bislang ungeklärter Ursache von der eigenen Fahrbahn ab und wollte einem entgegenkommenden Auto ausweichen. Das entgegenkommende Auto versuchte währenddessen ebenfalls auszuweichen. Bei dem Aussweichmanöver überfuhr der Porsche einen Wasserdurchlass und prallte anschließend gegen einen Baum. Der Fahrer wurde bei dem Unfall lebensgefährlich verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte den Verletzten in ein Würzburger Krankenhaus. Die Frau, die das entgegenkommende Fahrzeug steuerte und als Ersthelferin vor Ort war, erlitt einen Schock und wurde vor Ort von einem Seelsorger betreut. Foto: NEWS5 / Haag Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20748
2 / 11

© NEWS5 / Haag, NEWS5

Redaktioneller Hinweis: Angehörigenverständigung noch nicht erfolgt! Im Landkreis Ansbach kam es innerhalb weniger Stunden zu zwei schweren Verkehrsunfällen: Einer dieser schweren Verkehrsunfällen ereignete sich am Dienstagabend (27.04.2021). Nach ersten Informationen fuhr ein Porsche-Fahrer von Borsbach (Lkr. Ansbach) in Richtung Flachslanden. Das Fahrzeug kam aus bislang ungeklärter Ursache von der eigenen Fahrbahn ab und wollte einem entgegenkommenden Auto ausweichen. Dabei überfuhr der Porsche einen Wasserdurchlass und prallte anschließend gegen einen Baum. Der Fahrer wurde bei dem Unfall lebensgefährlich verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte den Verletzten in ein Würzburger Krankenhaus. Die Frau, die das entgegenkommende Fahrzeug steuerte und als Ersthelferin vor Ort war, erlitt einen Schock und wurde vor Ort von einem Seelsorger betreut. Foto: NEWS5 / Haag Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20748
3 / 11

© NEWS5 / Haag, NEWS5

Redaktioneller Hinweis: Angehörigenverständigung noch nicht erfolgt! Im Landkreis Ansbach kam es innerhalb weniger Stunden zu zwei schweren Verkehrsunfällen: Einer dieser schweren Verkehrsunfällen ereignete sich am Dienstagabend (27.04.2021). Nach ersten Informationen fuhr ein Porsche-Fahrer von Flachslanden (Lkr. Ansbach) in Richtung Borsbach. Das Fahrzeug kam aus bislang ungeklärter Ursache von der eigenen Fahrbahn ab und wollte einem entgegenkommenden Auto ausweichen. Das entgegenkommende Auto versuchte währenddessen ebenfalls auszuweichen. Bei dem Aussweichmanöver überfuhr der Porsche einen Wasserdurchlass und prallte anschließend gegen einen Baum. Der Fahrer wurde bei dem Unfall lebensgefährlich verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte den Verletzten in ein Würzburger Krankenhaus. Die Frau, die das entgegenkommende Fahrzeug steuerte und als Ersthelferin vor Ort war, erlitt einen Schock und wurde vor Ort von einem Seelsorger betreut. Foto: NEWS5 / Haag Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20748
4 / 11

© NEWS5 / Haag, NEWS5

Redaktioneller Hinweis: Angehörigenverständigung noch nicht erfolgt! Im Landkreis Ansbach kam es innerhalb weniger Stunden zu zwei schweren Verkehrsunfällen: Einer dieser schweren Verkehrsunfällen ereignete sich am Dienstagabend (27.04.2021). Nach ersten Informationen fuhr ein Porsche-Fahrer von Flachslanden (Lkr. Ansbach) in Richtung Borsbach. Das Fahrzeug kam aus bislang ungeklärter Ursache von der eigenen Fahrbahn ab und wollte einem entgegenkommenden Auto ausweichen. Das entgegenkommende Auto versuchte währenddessen ebenfalls auszuweichen. Bei dem Aussweichmanöver überfuhr der Porsche einen Wasserdurchlass und prallte anschließend gegen einen Baum. Der Fahrer wurde bei dem Unfall lebensgefährlich verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte den Verletzten in ein Würzburger Krankenhaus. Die Frau, die das entgegenkommende Fahrzeug steuerte und als Ersthelferin vor Ort war, erlitt einen Schock und wurde vor Ort von einem Seelsorger betreut. Foto: NEWS5 / Haag Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20748
5 / 11

© NEWS5 / Haag, NEWS5

Redaktioneller Hinweis: Angehörigenverständigung noch nicht erfolgt! Im Landkreis Ansbach kam es innerhalb weniger Stunden zu zwei schweren Verkehrsunfällen: Einer dieser schweren Verkehrsunfällen ereignete sich am Dienstagabend (27.04.2021). Nach ersten Informationen fuhr ein Porsche-Fahrer von Borsbach (Lkr. Ansbach) in Richtung Flachslanden. Das Fahrzeug kam aus bislang ungeklärter Ursache von der eigenen Fahrbahn ab und wollte einem entgegenkommenden Auto ausweichen. Dabei überfuhr der Porsche einen Wasserdurchlass und prallte anschließend gegen einen Baum. Der Fahrer wurde bei dem Unfall lebensgefährlich verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte den Verletzten in ein Würzburger Krankenhaus. Die Frau, die das entgegenkommende Fahrzeug steuerte und als Ersthelferin vor Ort war, erlitt einen Schock und wurde vor Ort von einem Seelsorger betreut. Foto: NEWS5 / Haag Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20748
6 / 11

© NEWS5 / Haag, NEWS5

Redaktioneller Hinweis: Angehörigenverständigung noch nicht erfolgt! Im Landkreis Ansbach kam es innerhalb weniger Stunden zu zwei schweren Verkehrsunfällen: Einer dieser schweren Verkehrsunfällen ereignete sich am Dienstagabend (27.04.2021). Nach ersten Informationen fuhr ein Porsche-Fahrer von Borsbach (Lkr. Ansbach) in Richtung Flachslanden. Das Fahrzeug kam aus bislang ungeklärter Ursache von der eigenen Fahrbahn ab und wollte einem entgegenkommenden Auto ausweichen. Dabei überfuhr der Porsche einen Wasserdurchlass und prallte anschließend gegen einen Baum. Der Fahrer wurde bei dem Unfall lebensgefährlich verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte den Verletzten in ein Würzburger Krankenhaus. Die Frau, die das entgegenkommende Fahrzeug steuerte und als Ersthelferin vor Ort war, erlitt einen Schock und wurde vor Ort von einem Seelsorger betreut. Foto: NEWS5 / Haag Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20748
7 / 11

© NEWS5 / Haag, NEWS5

Redaktioneller Hinweis: Angehörigenverständigung noch nicht erfolgt! Im Landkreis Ansbach kam es innerhalb weniger Stunden zu zwei schweren Verkehrsunfällen: Einer dieser schweren Verkehrsunfällen ereignete sich am Dienstagabend (27.04.2021). Nach ersten Informationen fuhr ein Porsche-Fahrer von Flachslanden (Lkr. Ansbach) in Richtung Borsbach. Das Fahrzeug kam aus bislang ungeklärter Ursache von der eigenen Fahrbahn ab und wollte einem entgegenkommenden Auto ausweichen. Das entgegenkommende Auto versuchte währenddessen ebenfalls auszuweichen. Bei dem Aussweichmanöver überfuhr der Porsche einen Wasserdurchlass und prallte anschließend gegen einen Baum. Der Fahrer wurde bei dem Unfall lebensgefährlich verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte den Verletzten in ein Würzburger Krankenhaus. Die Frau, die das entgegenkommende Fahrzeug steuerte und als Ersthelferin vor Ort war, erlitt einen Schock und wurde vor Ort von einem Seelsorger betreut. Foto: NEWS5 / Haag Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20748
8 / 11

© NEWS5 / Haag, NEWS5

Redaktioneller Hinweis: Angehörigenverständigung noch nicht erfolgt! Im Landkreis Ansbach kam es innerhalb weniger Stunden zu zwei schweren Verkehrsunfällen: Einer dieser schweren Verkehrsunfällen ereignete sich am Dienstagabend (27.04.2021). Nach ersten Informationen fuhr ein Porsche-Fahrer von Flachslanden (Lkr. Ansbach) in Richtung Borsbach. Das Fahrzeug kam aus bislang ungeklärter Ursache von der eigenen Fahrbahn ab und wollte einem entgegenkommenden Auto ausweichen. Das entgegenkommende Auto versuchte währenddessen ebenfalls auszuweichen. Bei dem Aussweichmanöver überfuhr der Porsche einen Wasserdurchlass und prallte anschließend gegen einen Baum. Der Fahrer wurde bei dem Unfall lebensgefährlich verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte den Verletzten in ein Würzburger Krankenhaus. Die Frau, die das entgegenkommende Fahrzeug steuerte und als Ersthelferin vor Ort war, erlitt einen Schock und wurde vor Ort von einem Seelsorger betreut. Foto: NEWS5 / Haag Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20748
9 / 11

© NEWS5 / Haag, NEWS5

Redaktioneller Hinweis: Angehörigenverständigung noch nicht erfolgt! Im Landkreis Ansbach kam es innerhalb weniger Stunden zu zwei schweren Verkehrsunfällen: Einer dieser schweren Verkehrsunfällen ereignete sich am Dienstagabend (27.04.2021). Nach ersten Informationen fuhr ein Porsche-Fahrer von Flachslanden (Lkr. Ansbach) in Richtung Borsbach. Das Fahrzeug kam aus bislang ungeklärter Ursache von der eigenen Fahrbahn ab und wollte einem entgegenkommenden Auto ausweichen. Das entgegenkommende Auto versuchte währenddessen ebenfalls auszuweichen. Bei dem Aussweichmanöver überfuhr der Porsche einen Wasserdurchlass und prallte anschließend gegen einen Baum. Der Fahrer wurde bei dem Unfall lebensgefährlich verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte den Verletzten in ein Würzburger Krankenhaus. Die Frau, die das entgegenkommende Fahrzeug steuerte und als Ersthelferin vor Ort war, erlitt einen Schock und wurde vor Ort von einem Seelsorger betreut. Foto: NEWS5 / Haag Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20748
10 / 11

© NEWS5 / Haag, NEWS5

Redaktioneller Hinweis: Angehörigenverständigung noch nicht erfolgt! Im Landkreis Ansbach kam es innerhalb weniger Stunden zu zwei schweren Verkehrsunfällen: Einer dieser schweren Verkehrsunfällen ereignete sich am Dienstagabend (27.04.2021). Nach ersten Informationen fuhr ein Porsche-Fahrer von Flachslanden (Lkr. Ansbach) in Richtung Borsbach. Das Fahrzeug kam aus bislang ungeklärter Ursache von der eigenen Fahrbahn ab und wollte einem entgegenkommenden Auto ausweichen. Das entgegenkommende Auto versuchte währenddessen ebenfalls auszuweichen. Bei dem Aussweichmanöver überfuhr der Porsche einen Wasserdurchlass und prallte anschließend gegen einen Baum. Der Fahrer wurde bei dem Unfall lebensgefährlich verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte den Verletzten in ein Würzburger Krankenhaus. Die Frau, die das entgegenkommende Fahrzeug steuerte und als Ersthelferin vor Ort war, erlitt einen Schock und wurde vor Ort von einem Seelsorger betreut. Foto: NEWS5 / Haag Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20748
11 / 11

© NEWS5 / Haag, NEWS5