12°

Montag, 27.05.2019

|

zum Thema

Raub in Juweliergeschäft: 37-Jähriger in Ansbach vor Gericht

Mann überfiel Laden in Gunzenhausen mit Axt und falschem Revolver - 17.04.2019 20:08 Uhr

Die beiden hatten laut Staatsanwaltschaft eine Axt und einen falschen Revolver dabei. Der Mittäter war im September 2016 zu siebeneinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Sein 37 Jahre alter Komplize konnte erst im vergangenen Jahr in Litauen gefasst werden und wurde im Juni nach Deutschland ausgeliefert. Angeklagt ist er wegen schweren Raubs.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


Bilderstrecke zum Thema

Bewaffneter Überfall auf Juweliergeschäft in Gunzenhausen

Gegen 11.40 Uhr wurde am Dienstag ein Juweliergeschäft in Gunzenhausen überfallen. Die Täter hatten das Geschäft den Vormittag über ausgespäht und dann zugeschlagen. Einer der beiden bewaffneten Täter betrat das Geschäft, schlug eine Vitrine ein und nahm mehrere wertvolle Uhren mit.


 

dpa

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Ansbach, Gunzenhausen