Freitag, 29.05.2020

|

zum Thema

Samy Deluxe kauft Graffiti von Ansbacher Künstler

Marco Holzinger fuhr persönlich nach Berlin, um den Rapper zu treffen - 11.05.2020 19:25 Uhr

Der Hamburger Rapper Samy Deluxe ersteigerte das 3D-Kunstwerk des kreativen Ansbachers für 1000 Euro. © Marco Holzinger


Als Marco Holzinger sein Kunstwerk zum Kauf anbot, hatte er nur ein Ziel vor Augen: Der Reinerlös sollte an das Bayerische Rote Kreuz in Ansbach gehen.

Wie das Portal Ansbach plus berichtet, lief die Auktion am 19. April 2020 aus. Das Graffiti ging letztendlich an niemand geringerem als den bekannten Rapper Samy Deluxe. Während das Startgebot bei 500 Euro lag, hoffte Marco Holzinger auf weitere Gebote, um die Spende an das BRK in die Höhe zu treiben.

Persönliches Treffen in Berlin

Der Erlös für das Kunstwerk ging an das Bayerische Rote Kreuz in Ansbach. © Marco Holzinger


Von einer Minute auf die andere verdoppelte sich das Angebot zu seiner großen Freude plötzlich. Der Grund: Samy Deluxe hatte ein Auge auf das 3D-Graffiti geworfen und bot sogleich 1.000 Euro dafür. Das freute den großen Rap-Fan Marco natürlich extrem. Er konnte damit nicht nur 1.000 Euro an das BRK Ansbach spenden, sondern legte zusätzlich noch 100 Euro aus eigener Tasche für die Nachsorgeklinik in Tannheim darauf.

Kurz nach der Auktion fuhr der Künstler sein Werk persönlich nach Berlin, um es dem deutschen Rapper zu übergeben. Das Treffen sei sehr entspannt gewesen, berichtete Marco Holzinger gegenüber Ansbach plus. "Wir haben gute Gespräche geführt und über eventuelle gemeinsame Kunstprojekte philosophiert." Die beiden trugen bei dem Treffen selbstverständlich eine Maske und hielten den Mindestabstand ein.

evo

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Ansbach